Heute: Samstag - 19 August 2017
| 231
134 |
Feiertage
Afghanistan: Unabhängigkeitstag

Almanach

1153 - Das Königreich Jerusalem unter Balduin III. gewinnt die Belagerung von Askalon durch Aufgabe ihrer fatimidischen Verteidiger.
1458 - Kardinal Enea Silvio de' Piccolomini, ein früherer Lebemann und allseits gebildeter Dichterfürst, wird vom Konklave im Vatikan zum Nachfolger von Papst Kalixt III. gewählt und nimmt den Namen Pius II. an.
1477 - Maximilian I. ehelicht Maria von Burgund und erwirbt damit Besitz in den Niederlanden und in Frankreich.
1561 - Die 18-jährige Witwe Maria Stuart kehrt nach Schottland zurück, um nach 13 Jahren Aufenthalt in Frankreich den Thron zu übernehmen.
1587 - Sigismund III. Wasa, ein Sohn des schwedischen Königs Johann III. wird zum polnischen König gewählt.
1619 - Der Ständeaufstand in Böhmen führt zur Absetzung des böhmischen Königs Ferdinand II. aus dem Haus Habsburg.
1691 - In der Schlacht bei Slankamen erleiden die Osmanen durch ein kaiserliches Heer eine bedeutsame Niederlage. Markgraf Ludwig Wilhelm, der Türkenlouis, besiegt mit seinen Truppen jene des gegnerischen Feldherrn Köprülü Fazil Mustafa, der zu Tode kommt.
1745 - Charles Edward Stuart ("Bonnie Prince Charlie") hisst in Glenfinnan am Loch Shiel seine Standarte und beginnt damit den Zweiten Jakobitenaufstand.
1772 - Der schwedische König Gustav III. putscht mit ihm ergebenen Offizieren gegen die Adelsoligarchie. Der in einem Saal tagende Reichsrat wird eingeschlossen, die Bürgerschaft in Stockholm durch glänzende Reden des Herrschers gewonnen. Der Reichsrat akzeptiert kurz darauf eine dem König genehme Verfassung.
1820 - Die Uraufführung der Oper Die Zauberharfe von Franz Schubert findet am Theater an der Wien in Wien statt.
1839 - Der Maler und Erfinder L.J.M. Daguerre stellt das erste brauchbare fotografische Verfahren, die Daguerrotypie, der Pariser Akademie der Wissenschaften und zugleich der Öffentlichkeit vor.
1848 - Die Zeitung New York Herald berichtet von Goldfunden in Kalifornien und löst damit den kalifornischen Goldrausch aus.
1854 - Im Grattan-Massaker töten Lakota-Indianer – bis auf einen schwer verwundet entkommenden Soldaten – eine 30-köpfige Einheit der US-Armee, die einen indianischen Viehdieb festnehmen wollte. Ein Soldat hatte zuvor den Häuptling bei seinem Aufbruch vom Palaver hierüber erschossen. Umgehend erfolgt eine Strafaktion gegen den Indianerstamm.
1861 - Dem britischen Physiker John Tyndall, der unter anderem Gletscherbewegungen erforscht, gelingt mit zwei Bergführern die Erstbesteigung des Weisshorns in den Walliser Alpen.
1878 - Bei ihrem Einmarsch in Bosnien nehmen österreichische Truppen unter dem Befehl von Joseph Philippovich von Philippsberg die Stadt Sarajevo ein.
1889 - Auf dem Eiffelturm werden meteorologische Beobachtungen durchgeführt. Ein Blitzeinschlag durch ein unerwartet aufgezogenes Gewitter liefert neue Erkenntnisse für die Wissenschaft. Durch installierte Blitzableiter merken Personen auf der Plattform kaum etwas.
1917 - Der US-amerikanische Paläontologe Charles Walcott findet im Burgess-Schiefer versteinert die ausgestorbene Art Fasciculus vesanus, die vor etwa 510 Millionen Jahren im Kambrium auf der Erde lebte.
1917 - Der Großbrand in Thessaloniki erlischt. Die Altstadt ist zerstört, über 79.000 Menschen werden obdachlos.
1920 - In Oberschlesien beginnt unter der Führung von Alfons Zgrzebniok der zweite oberschlesische Aufstand.
1934 - Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reiches; 89,9;% der Stimmberechtigten bestätigen die Vereinigung der Ämter des Reichspräsidenten und des Reichskanzlers in der Person Adolf Hitlers.
1935 - Großbrand auf der internationalen Funkausstellung auf dem Berliner Messegelände. Hierbei brennt auch das Restaurant des Berliner Funkturms aus. Da der Brand erst nach Schließung der Messehallen ausbricht, gibt es nur drei Todesopfer.
1936 - Der erste der Moskauer Prozesse beginnt, bei denen im Rahmen der Großen Säuberung Stalins zahlreiche führende Beteiligte der Oktoberrevolution wegen angeblicher staatsfeindlicher Aktivitäten verurteilt und hingerichtet werden.
1939  - Unterzeichnung eines Handels- und Kreditabkommens zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion in Moskau
1942 - Die Operation Jubilee, ein Invasionsversuch britischer und kanadischer Truppen bei der nordfranzösischen Hafenstadt Dieppe schlägt fehl.
1953 - Mit dem Sturz des persischen Ministerpräsidenten Mohammad Mossadegh kann Schah Reza Pahlevi aus seinem ersten Exil zurückkehren.
1960 - Sputnik 5 startet mit den beiden Hündinnen Belka und Strelka sowie mehreren Mäusen und Pflanzen an Bord in die Umlaufbahn und landet am nächsten Tag wieder sicher auf der Erde.
1960 - Gary Powers, Pilot des über dem Gebiet der UdSSR abgeschossenen U-2-Spionageflugzeugs der USA, wird zu zehn Jahren Haft verurteilt.
1964 - Von der NASA wird Syncom 3 als erster geostationärer Satellit auf Cape Canaveral mit einer Delta-Trägerrakete gestartet. Nahe der Internationalen Datumsgrenze stationiert, wird er die Olympischen Sommerspiele in Tokyo in die USA übertragen und damit die erste Fernsehübertragung über den Pazifik ermöglichen.
1980 - Trotz Notlandung einer Lockheed L-1011 TriStar in Riad, Saudi-Arabien nach einem Feuer an Bord können die 301 Passagiere nur noch tot geborgen werden.
1985 - Hansjoachim Tiedge, beim Bundesamt für Verfassungsschutz zuständig für die Abwehr von DDR-Spionage, setzt sich in die DDR ab.
1989 - Beim Paneuropäischen Picknick nahe Sopron fliehen mit ungarischer Unterstützung über 600 DDR-Bürger in den Westen: der Anfang vom Ende der DDR.
1991 - Der Augustputsch in Moskau gegen den sowjetischen Staatspräsidenten Michail Gorbatschow beginnt, schlägt jedoch nach drei Tagen fehl.
1992 - Bei der Aktion Standesamt beantragen bundesweit 250 gleichgeschlechtliche Paare bei Standesämtern das Aufgebot zur Eheschließung, um damit auf die damals rechtlose Situation gleichgeschlechtlicher Paare in Deutschland aufmerksam zu machen und die Diskussion über die „Homo-Ehe“ in Gang zu setzen.
2003 - bei einem Bombenanschlag auf das Hauptquartier der UN-Mission im Irak in Bagdad kommen 22 Personen ums Leben, darunter der Sondergesandte Sérgio Vieira de Mello.

Anzeige
Finde

2017

1 JanuarNeujahr
13 JanuarTag der Befreiung
17 AprilOstermontag
27 AprilTag der Unabhängigkeit
1 MaiTag der Arbeit
28 MaiChristi Himmelfahrt
4 JuniPfingsten
21 JuniTag der Märtyrer
25 JuniFest des Fastenbrechens
15 AugustMariä Aufnahme in den Himmel
31 AugustIslamisches Opferfest (Tabaski)
1 NovemberAllerheiligen
25 DezemberWeihnachten
Äthiopien  |  Kamerun  |  Brasilien  |  Paraguay  |  Bahamas  |  Dominica  |  Haiti  |  Honduras  |  El Salvador  |  Guam  |  Amerikanisch-Samoa  |  Samoa  |  Bosnien und Herzegowina  |  Kroatien  |  Frankreich  |  Lettland  |  Slowakei  |  Saudi-Arabien  |  Armenien  |  Republik Zypern  |  Indien  |  Kuwait  |  Oman  |  Tadschikistan  |  Türkei  |  Usbekistan  |  Vereinigte Arabische Emirate  |  Cookinseln  |  Nigeria  |  Sudan
Republik Togo
Republique togolaise
Republik Togo - FlaggeRepublik Togo - Wappen
Republik Togo - Ort
Hauptstadt: Lomé
Amtssprache: Französisch (offiziell, Handel), Ewe, Mina (Süden); Kabyé, Dagomba (Norden), und viele Dialekte
Staatsform: Republik mit Mehrparteiensystem
Währung: CFA Franc (XOF)
Einwohnerzahl: 5 400 000
Fläche: 56 785 km²
Religion: Christentum (29%), Islam (20%), Stammesreligion (51%)
Zeitzone: UTC ±0
Kfz-Kennzeichen: RT
Internet-TLD: .tg
Telefonvorwahl: +228
Steuern für Unternehmen: <33%
Die persönliche Einkommensteuer: <55%
Mwst.-Sätze: 18%
Cookie-Richtlinie
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.