Heute: Donnerstag - 1 Oktober 2020
| 275
90 |
Feiertage
Nigeria: Tag der Unabhängigkeit
Niger: Nationalfeiertag
China: Nationalfeiertag
Usbekistan: Tag der Lehrer
Republik-Zypern: Tag der Unabhängigkeit
San-Marino: Ausstattung der Kapitäne Regent
Palau: Tag der Unabhängigkeit

Almanach

1018 - Bei Cannae ereignet sich eine weniger berühmte zweite Schlacht. Es treffen Normannen und Byzantiner aufeinander, die byzantinischen Streitkräfte siegen.
1061 - Alexander II. wird nach seiner Wahl vom Vortag als Nachfolger von Papst Nikolaus II. inthronisiert.
1410 - Jobst von Mähren, mährischer Markgraf aus der Dynastie der Luxemburger wird zum römisch-deutschen König gewählt.
1468 - In der Schlacht bei Rájec und Zvole besiegt ein ungarisches Söldnerheer unter Franz von Hag die böhmischen Truppen. Zu den etwa 600 Gefallenen auf böhmischer Seite gehört auch der Heerführer Zdeněk Kostka von Postupitz.
1714 - In Wien finden gleichzeitig die Uraufführungen der beiden Opern Dafne in Lauro von Johann Joseph Fux und Arianna e Teseo von Nicola Porpora statt.
1714 - Die Uraufführung des musikalischen Schauspiels Die oesterreichische Großmuth, oder Carolus V. von Reinhard Keiser findet am Theater am Gänsemarkt in Hamburg statt.
1756 - In der Schlacht bei Lobositz im Siebenjährigen Krieg besiegen die Preußen unter Friedrich dem Großen die Österreichische Armee unter Maximilian Ulysses Browne.
1777 - Im Ersten Vertrag von San Ildefonso tauschen Spanien und Portugal Kolonialgebiete in Südamerika. Portugal erhält Gebiete im heutigen Brasilien, Spanien erhält im Gegenzug das Gebiet des heutigen Uruguay.
1795 - Frankreich annektiert die Österreichischen Niederlande, in denen sich seit der Eroberung im Vorjahr Einheiten seiner Revolutionstruppen befinden.
1800 - Im Dritten Vertrag von San Ildefonso zwingt Napoléon Bonaparte Spanien zur Abtretung seiner Kolonie Louisiana an Frankreich.
1804 - Mit den Inkrafttreten des Organic Acts in den Vereinigten Staaten wird der südlich des 33. Breitengrades liegende Teil des im Louisiana Purchase von Frankreich erworbenen Gebiets zum Orleans-Territorium, dem heutigen Louisiana, der nördliche Teil zum District of Louisiana.
1813 - Das Königreich Westphalen wird in Kassel vom eingerückten Kosakenanführer Tschernyschew für aufgelöst erklärt, nachdem die kapitulierenden französischen Truppen König Jérôme Bonapartes abgezogen sind.
1814 - Die spanischen Royalisten überraschen die chilenischen Unabhängigkeitskämpfer unter Bernardo O'Higgins und José Miguel Carrera und kesseln die Hälfte ihrer Armee bei Rancagua ein. Die Schlacht von Rancagua, die ersten Schlacht des Chilenischen Unabhängigkeitskrieges, dauert bis zum nächsten Tag und stellt den Beginn der spanischen Reconquista Chiles dar.
1832 - Die Uraufführung des Militärschauspiels His First Campaign von Adolphe Adam findet im Covent Garden in London statt.
1849 - Die Uraufführung der komischen Oper La Fée aux roses von Jacques Fromental Halévy findet an der Opéra-Comique in Paris statt.
1860 - Giuseppe Garibaldi besiegt im Risorgimento mit seinen Rothemden das Heer des Königreichs Neapel in der Schlacht am Volturno.
1865 - Der Botaniker Julius Sachs veröffentlicht das Handbuch der Experimentalphysiologie der Pflanzen, in dem er neben anderem als Erster die Entstehung von Kohlenhydraten durch Photosynthese nachweist.
1869 - Die Postverwaltung führt in Österreich-Ungarn die von Emanuel Herrmann entwickelte Correspondenzkarte ein. Damit hat die Postkarte ihre weltweite postamtlich-offizielle Premiere.
1874 - Im Rahmen des Kulturkampfes wird in Preußen durch Schaffung des staatlichen Standesamts die obligatorische Zivilehe eingeführt.
1876 - In Leipzig erscheint erstmals der Vorwärts, das von Wilhelm Liebknecht und Wilhelm Hasenclever geleitete Central-Organ der Sozialdemokratie Deutschlands.
1880 - Zwischen den beiden Gemeindem Kleinblittersdorf und Großblittersdorf, die seit dem Deutsch-Französischen Krieg beide zum Deutschen Reich gehren, wird erstmals eine Bogenbrücke für Fußgänger über den Rhein eröffnet.
1881 - Der Fluss Wey speist mit seiner Energie das erste Elektrizitätswerk auf der Erde in Godalming in der englischen Grafschaft Surrey. Mit Wechselstrom wird unter anderem die Straßenbeleuchtung betrieben.
1896 - In Berlin nimmt das Theater des Westens mit dem Märchenschauspiel Tausendundeine Nacht seinen Betrieb auf.
1902 - An der Staatlichen Polytechnischen Universität Sankt Petersburg immatrikuliert der erste Studentenjahrgang.
1903 - Die Uraufführung der Oper Alpenkönig und Menschenfeind von Leo Blech findet an der Dresdner Hofoper statt.
1910 - Bei einem Bombenattentat auf die Los Angeles Times wird das Redaktionsgebäude zerstört und 21 Menschen kommen ums Leben.
1923 - Der Küstriner Putsch, mit dem die Schwarze Reichswehr unter Bruno Ernst Buchrucker die Macht in der Weimarer Republik an sich reißen will, wird von der Reichswehr am selben Tag niedergeschlagen.
1936 - Spanischer Bürgerkrieg: Francisco Franco wird zum Chef der nationalspanischen Regierung und des von den Aufständischen kontrollierten Teils des spanischen Staates ausgerufen.
1938 - Die Wehrmacht rückt nach dem Münchner Abkommen in das Sudetenland ein. Die Annexion dieses Teils des tschechoslowakischen Staatsgebietes wird am Folgetag beendet.
1944 - Wehrmacht und die 16. SS-Panzergrenadier-Division „Reichsführer SS“ ermorden über 800 Zivilisten nahe Bologna im seit dem 29. September andauernden Massaker von Marzabotto.
1946 - Der Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher endet mit dem zweiten Tag der Urteilsverkündung.
1956 - Die ARD beginnt mit der werktäglichen Ausstrahlung der bisher dreimal pro Woche ausgestrahlten Tagesschau
1957 - Das pharmazeutische Unternehmen Grünenthal bringt in Deutschland das von Heinrich Mückter entwickelte Medikament Contergan auf den Markt. Das Medikament, das den Wirkstoff Thalidomid enthält, wird hauptsächlich von Schwangeren eingenommen und führt in der Folge zu schweren Fehlbildungen bei Neugeborenen, der so genannten Phokomelie.
1958 - Im Rahmen der Ableistung seines Wehrdienstes trifft der Rock ’n’ Roll-Sänger Elvis Presley bei der stationierten US-Armee in der Bundesrepublik Deutschland ein.
1958 - Die NASA entsteht als Reaktion auf die frühen Erfolge der Sowjetunion in der Raumfahrt aus der Vorgängerorganisation NACA (National Advisory Committee for Aeronautics) mit dem Ziel, die Weiterentwicklung in Raumfahrt und Flugzeugtechnik voranzutreiben.
1958 - Juventus Turin erleidet mit der 7:0 Niederlage beim Wiener Sport-Club die höchste Europacupniederlage eines italienischen Vereins.
1961 - Der Südteil des britischen West-Kamerun wird unabhängig und vereinigt sich mit dem bereits seit dem 1. Januar 1960 unabhängigen französischen Ost-Kamerun zum heutigen Staat Kamerun.
1962 - James Howard Meredith schreibt sich als erster afro-amerikanischer Student unter dem Schutz von Federal Marshals in der Universität von Mississippi ein.
1962 - Das dritte Hörfunkprogramm des SFB, die spätere Kultur- und Klassikwelle SFB 3, geht auf Sendung.
1967 - Der österreichische Rundfunksender Ö3 strahlt zum ersten Mal die legendäre „Die Musicbox“ aus.
1969 - Die Concorde durchbricht bei den Zivilflugzeugen nach der Tupolew Tu-144 als zweiter Bautyp die Schallmauer.
1971 - Roy Oliver Disney eröffnet in der Nähe von Orlando (Florida) einen Vergnügungspark, den er zu Ehren seines verstorbenen Bruders Walt Disney World Resort nennt.
1975 - Die Verstaatlichung der Bayerischen Polizei wird mit der Eingliederung der Stadtpolizei Münchens abgeschlossen.
1975 - Muhammad Ali verteidigt im „Thrilla in Manila“ seinen Boxweltmeistertitel im Schwergewicht gegen Joe Frazier im Araneta Coliseum, Quezon City, Philippinen, durch technischen k. o.
1978 - Die Uraufführung der Oper Christophorus oder Die Vision einer Oper von Franz Schreker findet in Freiburg im Breisgau statt.
1988 - Steffi Graf gewinnt bei den Olympischen Sommerspielen 1988 im Damentennis mit 6:3, 6:3 gegen Gabriela Sabatini nicht nur die Goldmedaille sondern in Kombination mit dem Grand Slam als erste Sportlerin den Golden Slam.
1989 - Das dänische Gesetz über die registrierte Partnerschaft, welches am 7. Juni desselben Jahres erlassen wurde, tritt in Kraft. Damit ermöglicht Dänemark als erster Staat der Welt Homosexuellen eine eingetragene Partnerschaft einzugehen.
1999 - Nachdem eine Gruppe tschetschenischer Kämpfer um Schamil Bassajew in der Nachbarrepublik Dagestan eingefallen sind, marschiert die russische Armee in Tschetschenien ein, um die Regierung von Aslan Alijewitsch Maschadow zu stürzen. Der Zweite Tschetschenienkrieg beginnt.
2002 - Mit dem neuerlichen Eintritt der USA gewinnt die UNESCO ihren größten Geldgeber zurück, nachdem erstere 1984 unter dem senegalesischen Generaldirektor Amadou-Mahtar M'Bow mit der Begründung ausgetreten sind, die Arbeit dieser UN-Unterorganisation sei zu stark politisiert und unzureichend administriert.
2005 - Auf der indonesischen Insel Bali kommt es zu Sprengstoffanschlägen auf Touristenzentren, bei denen 26 Menschen sterben und über 100 verletzt werden.
2006 - Bei der Nationalratswahl in Österreich verlieren die Regierungsparteien ÖVP und BZÖ massiv. Die SPÖ unter Alfred Gusenbauer wird trotz leichter Verluste nach vier Jahren wieder stärkste Partei.

Anzeige
Finde

2020

1 JanuarNeujahr (신정)
16 FebruarDer Geburtstag von Kim Jong Il (김정일의 생일)
15 AprilGeburtstag von Kim Il Sung (김일성의 생일)
25 AprilJahrestag der Koreanischen Volksarmee's (인민군 창건일)
1 MaiTag der Arbeit (국제노동자절)
27 JuliTag des Sieges (민족해방 기념일)
15 AugustVaterland Tag der Befreiung (Chosŏn'gŭl: 조국해방의 날)
9 SeptemberTag der Unabhängigkeit (인민정권 창건일)
10 OktoberGründung der Workers Party of Korea (노동당 창건일)
27 DezemberTag der Verfassung (사회주의 헌법절)
Swasiland  |  Simbabwe  |  Kasachstan  |  Bangladesch  |  Bhutan  |  Kirgisistan  |  Pakistan  |  Osttimor  |  Türkei  |  Usbekistan  |  Ruanda  |  Weißrussland  |  Frankreich  |  Lettland  |  Polen  |  Nauru  |  Wallis und Futuna  |  Niue  |  Vanuatu  |  Österreich  |  Guinea-Bissau  |  Madagaskar  |  Mali  |  Mauritius  |  Paraguay  |  Belize  |  Costa Rica  |  Algerien  |  Burundi  |  Ägypten
Demokratische Volksrepublik Korea
조선민주주의인민공화국, 朝鮮民主主義人民共和國, Chosŏn Minjujuŭi Inmin Konghwaguk
Demokratische Volksrepublik Korea - FlaggeDemokratische Volksrepublik Korea - Wappen
Demokratische Volksrepublik Korea - Ort
Hauptstadt: Pjöngjang
Amtssprache: Koreanisch
Staatsform: Sozialistische Volksrepublik
Währung: Nordkoreanischer Won (KPW)
Einwohnerzahl: 23 265 000
Fläche: 120 540 km²
Religion: Buddhismus
Zeitzone: UTC +9
Kfz-Kennzeichen: KP
Internet-TLD: .kp
Telefonvorwahl: +850
Steuern für Unternehmen: 10-25%
Die persönliche Einkommensteuer: 4-20%
Mwst.-Sätze: 2-15%
Cookie-Richtlinie
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.