Heute: Mittwoch - 18 Oktober 2017
| 291
74 |
Feiertage
Aserbaidschan: Tag der Unabhängigkeit

Almanach

1081 - In einer Schlacht bei Durrës (im heutigen Albanien) siegen die Normannen unter Robert Guiskard über die Byzantiner unter Kaiser Alexios Komnenos.
1356 - Eine Serie von gewaltigen Erdstößen und darauf folgende Brände zerstört die Stadt Basel weitestgehend.
1566 - Noch keine zwölf Jahre alt, wird Ernst von Bayern zum Bischof von Freising gewählt. Papst Pius V. ist mit der Amtsübernahme des Abkömmlings aus dem Haus Wittelsbach einverstanden.
1619 - In Ulm findet ein wissenschaftliches Kolloquium zur Frage statt, ob Kometen wunderbare Zeichen Gottes über Unheil oder natürliche Erscheinungen sind.
1631 - Die Schweden unter König Gustav II. Adolf erobern im Dreißigjährigen Krieg Würzburg und seine Festung Marienberg.
1685 - Ludwig XIV. widerruft mit dem Edikt von Fontainebleau das Edikt von Nantes. Der Katholizismus wird wieder Staatsreligion in Frankreich und die Ausübung des Protestantismus wird unter Strafe gestellt. Es kommt zur Massenflucht der Hugenotten.
1748 - Mit dem Zweiten Aachener Friede wird der Österreichische Erbfolgekrieg beigelegt und der Status vor dem Krieg im Großen und Ganzen wiederhergestellt. Österreich muss jedoch auf einige Gebiete in Italien verzichten und Preußen behält Schlesien. Dafür wird die Pragmatische Sanktion allgemein anerkannt.
1752 - Die Uraufführung der Oper Le Devin du village von Jean-Jacques Rousseau erfolgt in Fontainebleau.
1781 - In der Schlacht von Yorktown beschließen im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg die Briten unter Charles Cornwallis zu kapitulieren und begeben sich anderntags in Gefangenschaft.
1813 - Bei der Entscheidungsschlacht der Völkerschlacht bei Leipzig können Napoleons Truppen der Übermacht der Verbündeten nicht mehr standhalten. Sie ziehen sich in die Stadt zurück, die sie am Folgetag unter Verlusten zu verlassen gezwungen sind.
1817 - Etwa 500 studentische Vertreter deutscher Universitäten treffen sich aus Protest gegen das ihrer Ansicht nach reaktionäre politische System zum Wartburgfest in Eisenach.
1817 - Giovanni Battista Belzoni gelangt in das entdeckte Grab des Pharaos Sethos I. und findet Indizien, die auf über Jahrhunderte zuvor eingedrungene Grabräuber hindeuten.
1818 - In Jena erfolgt die Gründung der Allgemeinen Deutschen Burschenschaft als Vertretung der Studenten aus 14 deutschen Hochschulen.
1834 - Gaetano Donizettis lyrische Tragödie (Oper) Maria Stuarda hat unter dem Namen Buondelmonte am Teatro alla Scala eine völlig glanzlose Uraufführung. Die Zensur hat den Originaltext mit einem Verbot belegt, weil Königin Maria Christina von Neapel-Sizilien bei der Generalprobe im September vor Ergriffenheit in Ohnmacht gefallen ist.
1851 - Der Roman Moby Dick von Herman Melville, den dieser seinem Vorbild Nathaniel Hawthorne gewidmet hat, erscheint erstmals bei Richard Bentley in London.
1854 - Die Uraufführung der komischen Oper La Nonne sanglante (Die blutige Nonne) von Charles Gounod findet in Paris statt.
1860 - Die Pekinger Konvention beendet den Zweiten Opiumkrieg. Das unterlegene China muss den Hafen Tianjin für den Seehandel öffnen und Reparationszahlungen leisten. Gleichzeitig beginnen die Siegermächte Großbritannien und Frankreich als „Vergeltungsmaßnahme“ mit der systematischen Zerstörung des Alten und des Neuen Sommerpalastes in Peking.
1867 - In einer feierlichen Zeremonie übergeben in Sitka Vertreter des russischen Zaren Alexander II. und der Russisch-Amerikanischen Kompagnie das im Alaska-Purchase verkaufte Alaska an die USA, dort wird es als Department of Alaska in das Staatsgebiet eingegliedert.
1867 - Mit dem Verkauf von Alaska wird die Datumsgrenze nach Westen verschoben, um die zu Alaska gehörenden Aleuten in die gleiche Zeitzone integrieren zu können.
1870 - In der Schlacht bei Châteaudun setzen sich im Deutsch-Französischen Krieg die Deutschen im Häuserkampf durch und besiegen Truppenteile der französischen Loirearmee.
1890 - Curt von François, Offizier der Schutztruppe in Deutsch-Südwestafrika, legt den Grundstein für die Stadt Windhoek, die in der Folge Otjimbingwe als Hauptstadt der deutschen Kolonie ablösen wird.
1904 - Die 5. Sinfonie von Gustav Mahler wird in Köln mit dem Komponisten am Dirigentenpult uraufgeführt.
1907 - Die Zweite Haager Friedenskonferenz endet mit dem Beschluss der Haager Konvention IV mit der Haager Landkriegsordnung als Anhang.
1910 - Von Pohnpei ausgehend beginnt nach der Misshandlung eines Häuptlingssohns der Aufstand der Sokehs in Deutsch-Neuguinea gegen die deutsche Kolonialherrschaft.
1912 - Der Italienisch-Türkische Krieg endet. Bei den Friedensverhandlungen in Lausanne muss das Osmanische Reich Tripolis endgültig an Italien abtreten.
1913 - Nach fünfzehnjähriger Bauzeit wird zum hundertjährigen Jubiläum der Schlacht das Völkerschlachtdenkmal bei Leipzig eingeweiht.
1914 - Gründungsrektor Richard Wachsmuth teilt Kaiser Wilhelm II. mit, dass die Universität Frankfurt am Main in aller Stille ihre Arbeit begonnen habe. Eine geplante feierliche Eröffnung der Stiftungshochschule mit dem Staatsoberhaupt fällt an diesem Tag wegen des Ersten Weltkriegs aus.
1914 - Die internationalen Schönstatt-Bewegung wird als geistige Erneuerungsbewegung in der katholischen Kirche von Pater Josef Kentenich gegründet.
1915 - Die Dritte Isonzoschlacht im Gebirgskrieg des Ersten Weltkrieges zwischen Italien und Österreich-Ungarn beginnt.
1922 - Die British Broadcasting Corporation (BBC) wird als unabhängiger Radiosender von John Reith, Cecil Lewis, Arthur Burrows und Stanton Jefferies in London gegründet.
1941 - Der Spielfilm Die Spur des Falken von Regisseur John Huston mit Humphrey Bogart als Hauptdarsteller wird erstmals gezeigt.
1945 - In Venezuela stürzt ein Bündnis aus zivilen und militärischen Kräften die Regierung von Isaías Medina Angarita und gründet die Junta Revolucionaria de Gobierno, die unter dem Vorsitz von Rómulo Betancourt für die nächsten zwei Jahre das Land regiert.
1965 - Zwei Amateurastronomen entdecken in Japan den später nach ihnen benannten Kometen Ikeya-Seki, einen so genannten Sonnenstreifer.
1967 - Der Zeichentrickfilm Das Dschungelbuch aus den Walt-Disney-Studios kommt in die US-amerikanischen Kinos.
1968 - Olympische Sommerspiele 1968 in Mexiko-Stadt: Bob Beamon springt sensationelle 8,90 m weit, ein Satz, der in der Presse als „Sprung ins 21. Jahrhundert“ gefeiert wird.
1983 - Massaker von Pantasma: In Nicaragua ermorden CONTRA-Terroristen bei einem Überfall auf eine Landwirtschaftskooperative 47 Männer, Frauen und Kinder.
1989 - Egon Krenz löst Erich Honecker als Staats- und Parteichef der DDR ab, nachdem dieser „aus gesundheitlichen Gründen“ von seinen Ämtern zurückgetreten ist. In seiner Antrittsrede prägt er den Begriff Wende.
1995 - Die Stromnetze Tschechiens, Ungarns, Polens und der Slowakei werden mit den westeuropäischen UCTE-Verbundnetz synchronisiert.
2004 - Durch einen Sieg in der 14. Partie verteidigt der Russe Wladimir Kramnik den Weltmeistertitel im klassischen Schach erfolgreich gegen den ungarischen Herausforderer Peter Leko.
2005 - Otto Schily eröffnet als Alterspräsident die konstituierende Sitzung des 16. Deutschen Bundestages.
2006 - Der Dow Jones überspringt mit 12.049 Punkten erstmals in seiner 110-jährigen Geschichte die 12.000-Punkte-Marke.

Anzeige
Finde

2017

1 JanuarNeujahr
6 JanuarErscheinung des Herrn
14 MärzTag der Verfassung
14 AprilKarfreitag
17 AprilOstermontag
5 JuniPfingstmontag
15 AugustMariä Aufnahme in den Himmel
8 SeptemberNostra Senyora de Meritxell: Nationalfeiertag
1 NovemberAllerheiligen
25 DezemberWeihnachten
26 DezemberZweiter Weihnachtsfeiertag
Gabun  |  Ghana  |  Lesotho  |  Marokko  |  Guyana  |  Dominica  |  Haiti  |  Kanada  |  Norfolkinsel  |  Neukaledonien  |  Tuvalu  |  Belgien  |  Finnland  |  Irland  |  Liechtenstein  |  Luxemburg  |  Malta  |  Monaco  |  Slowakei  |  Ungarn  |  Italien  |  Bahrain  |  Bangladesch  |  Philippinen  |  Irak  |  Iran  |  Jordanien  |  Singapur  |  Togo  |  Weihnachtsinsel (Australien)
Fürstentum Andorra
Principat d'Andorra
Fürstentum Andorra - FlaggeFürstentum Andorra - Wappen
Fürstentum Andorra - Ort
Hauptstadt: Andorra la Vella
Amtssprache: Catalán (Amtssprache), Französisch, Kastilisch, Portugiesisch
Staatsform: Parlamentarische Monarchie
Währung: Euro (EUR)
Einwohnerzahl: 83 137
Fläche: 468 km²
Religion: Katholizismus
Zeitzone:
UTC +1 winter
UTC +2 sommer
Kfz-Kennzeichen: AND
Internet-TLD: .ad
Telefonvorwahl: +376
Steuern für Unternehmen: 0,00%
Die persönliche Einkommensteuer: 0,00%
Mwst.-Sätze: 0,00%
Cookie-Richtlinie
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.