Heute: Samstag - 16 Oktober 2021
| 289
76 |
Feiertage
Niue: Tag der Verfassung

Almanach

1094 - Die Bischofssynode von Autun exkommuniziert König Philipp I. von Frankreich wegen des Bruchs zweier Ehen. Er war von seiner ersten Frau Bertha von Holland nicht geschieden, hatte aber 1092 die entführte, verehelichte Bertrada von Montfort geheiratet.
1377 - Tvrtko I. krönt sich selbst zum König der Serben und Bosnier. Er ist damit der erste bosnische König.
1529 - In Schwabach beginnt ein Konvent, an dessen Ende am 19. Oktober die von Martin Luther konzipierten Schwabacher Artikel stehen, die eine Grundlage für die Confessio Augustana wird.
1555 - Die englisch protestantischen Bischöfe Hugh Latimer und Nicholas Ridley werden nach der Thronbesteigung von Maria I. wegen Häresie auf dem Scheiterhaufen verbrannt.
1756 - Die Sächsische Armee unter Graf Friedrich August Rutowski ist gezwungen, sich nach der Belagerung bei Pirna im Siebenjährigen Krieg den preußischen Truppen zu ergeben.
1757 - Mit dem sogenannten Berliner Husarenstreich wird die preußische Hauptstadt im siebenjährigen Krieg durch den k.u.k Husaren Andreas Hadik von Futak für einen Tag erobert.
1775 - Portland im heutigen US-Bundesstaat Maine wird im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg von den Briten angezündet.
1780 - Der Große Hurrikan von 1780, der seinen Zug über die Karibik am 10. Oktober begonnen hat, kostet über 22.000 Menschen das Leben und wird daher als der bisher schlimmste atlantische Hurrikan betrachtet.
1789 - Die Uraufführung der Oper Brenno von Johann Friedrich Reichardt findet an der Königliche Oper in Berlin statt.
1793 - Französische Revolution: Die zum Tod verurteilte Marie Antoinette, die Witwe Capet, wird öffentlich mit der Guillotine enthauptet.
1800 - Die Uraufführung der Oper Tamerlan von Johann Friedrich Reichardt findet an der Hofoper Berlin statt.
1806 - Die zu Preußen gehörende Stadt Erfurt kapituliert nach der Schlacht bei Jena und Auerstedt gegenüber den Franzosen und wird bis 1814 von ihnen regiert.
1813 - Die Völkerschlacht bei Leipzig, die entscheidende Schlacht der Befreiungskriege zwischen den Franzosen unter Napoléon Bonaparte und den verbündeten Österreichern, Russen, Preußen und Schweden beginnt.
1817 - Im Tal der Könige werden auf Drängen von Giovanni Battista Belzoni weitere Grabungsarbeiten durchgeführt, die zwei Tage später zum Freilegen eines Eingangs in das Grab des Pharaonen Sethos I. führen.
1834 - Ein Großteil des Palace of Westminster wird durch ein Feuer zerstört, das durch die fahrlässige Verbrennung von Kerbholz entstanden ist.
1836 - Der Voortrekker Andries Hendrik Potgieter gründet in Südafrika die Stadt Winburg als erste Stadt auf dem Gebiet des späteren Oranje-Freistaats.
1843 - Dem Mathematiker William Rowan Hamilton fällt unterwegs in einem Geistesblitz die Formel für Quaternionen (hyperkomplexe Zahlen) ein. Er ritzt sie in einen Stein der Broom Bridge in Dublin.
1846 - Geburtsstunde der Anästhesie: William Thomas Green Morton führt in Boston erstmals öffentlich eine Narkose mittels seiner Ätherkugel bei einem chirurgischen Eingriff durch, nachdem er die Methode bereits am 30. September erstmals erfolgreich angewandt hat.
1859 - John Brown führt mit 21 Mann einen Überfall auf Harpers Ferry (West Virginia), um mit dem dortigen US-Waffenarsenal einen Sklavenaufstand zu entfachen. Der Plan scheitert jedoch auf Grund mangelnder Vorbereitung.
1865 - In Leipzig eröffnen Luise Otto-Peters und Auguste Schmidt eine dreitägige Frauenkonferenz, auf der der Allgemeine Deutsche Frauenverein als erster Frauenverein Deutschlands gegründet wird.
1869 - Auf einer Farm in Cardiff, New York werden die vermeintlichen Gebeine des „vorsintflutlichen“ Riesen von Cardiff entdeckt, die sich später als Fälschung entpuppen.
1894 - Das Kaiserliche Patentamt in Deutschland trägt für einen Berliner Lampenhersteller die ersten Marke ins Markenregister ein.
1894 - Kaiser Wilhelm II. eröffnet in Wiesbaden das Neue Hoftheater, das heutige Hessische Staatstheater.
1900 - Deutschland und Großbritannien schließen das Jangtse-Abkommen über ihre wirtschaftlichen Interessensphären im Kaiserreich China.
1906 - Wilhelm Voigt, der Hauptmann von Köpenick, verhaftet den Köpenicker Bürgermeister Georg Langerhans und „beschlagnahmt“ die Stadtkasse.
1923 - In Burbank gründen Walt und Roy Oliver Disney das Disney Brothers Cartoon Studio, die spätere Walt Disney Company.
1923 - John Harwood beantragt in der Schweiz ein Patent für die von ihm erfundene automatische Armbanduhr.
1925 - Mit dem Abschluss der Verträge von Locarno sollen die Beziehungen der europäischen Siegermächte des Ersten Weltkriegs zu Deutschland normalisiert werden.
1932 - Schlacht am Nordmarkt. Bei Straßenkämpfen in Dortmund zwischen Kommunisten und Nationalsozialisten sterben mehrere Menschen.
1944 - Miklós Horthy, Reichsverweser von Ungarn muss auf deutschen Druck abdanken. Sein Nachfolger wird der Pfeilkreuzler Ferenc Szálasi.
1946 - Die zehn zum Tode verurteilten Angeklagten aus dem Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher werden gehenkt.
1956 - Franz Josef Strauß löst Theodor Blank als Verteidigungsminister der Bundesrepublik Deutschland ab.
1962 - John F. Kennedy wird von den sowjetischen SS4-Mittelstreckenraketen auf Kuba informiert – die eigentlichen 13 Tage der Kubakrise beginnen.
1963 - Ludwig Erhard (CDU) wird als Nachfolger von Konrad Adenauer zum deutschen Bundeskanzler gewählt.
1968 - In seinem richtungsweisenden Beschluss zum Fall Aktion Rumpelkammer, bei der ein gewerblicher Lumpensammler gegen die Werbung einer Altkleideraktion der katholischen Landjugend in Gottesdiensten geklagt hatte, vertritt das deutsche Bundesverfassungsgericht eine weite Auslegung der Religionsfreiheit.
1968 - Die US-Leichtathleten Tommie Smith und John Carlos werden aus dem US-Team und dem olympischen Dorf gewiesen, weil sie bei der olympischen Siegerehrung im 200-Meter-Lauf in Mexiko-Stadt mit dem Black Power-Symbol der hochgereckten geballten Faust in schwarzen Handschuhen politisch demonstriert haben.
1973 - Die OPEC beschließt, den Ölpreis um 70;% anzuheben und löst damit die erste große Ölkrise aus.
1978 - Der Pole Karol Woityla wird im 8. Wahlgang vom Konklave als Nachfolger des am 28. September verstorbenen Papst Johannes Paul I. gewählt und nimmt den Namen Johannes Paul II. an. Er ist der erste nichtitalienische Papst seit Hadrian VI. (†;1523).
1987 - Mike Tyson gewinnt den Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Tyrell Biggs in der Convention Hall, Atlantic City, durch technischen k. o.
1998 - Der frühere chilenische Diktator Augusto Pinochet wird auf Grund eines spanischen Haftbefehls und Auslieferungsbegehrens unter dem Vorwurf des Völkermordes in London verhaftet.

Anzeige
Finde

2021

1 JanuarNeujahr
3 FebruarTag der Helden
7 AprilFrauentag
1 MaiTag der Arbeit
25 JuniTag der Unabhängigkeit
7 SeptemberTag des Sieges
25 SeptemberTag der Armee
4 OktoberNationaler Tag der Versöhnung
25 DezemberWeihnachten
Tunesien  |  Singapur  |  Vereinigte Arabische Emirate  |  Republik Kap Verde  |  Ruanda  |  Jordanien  |  Spanien  |  Deutschland  |  San Marino  |  Slowakei  |  Vereinigtes Königreich  |  Niue  |  Tonga  |  Salomonen  |  Albanien  |  Gambia  |  Ghana  |  Guinea  |  Guinea-Bissau  |  Äquatorialguinea  |  Marokko  |  Mauretanien  |  Brasilien  |  Chile  |  Ecuador  |  Uruguay  |  Grenada  |  Guatemala  |  Honduras  |  Kanada
Republik Mosambik
República de Moçambique
Republik Mosambik - FlaggeRepublik Mosambik - Wappen
Republik Mosambik - Ort
Hauptstadt: Maputo
Amtssprache: Portugiesisch 9% (offiziell; zweite Sprache von 27%), Emakhuwa 26%, Xichangana 11%, Elomwe 8%, Cisena 7%, Echuwabo 6%, andere Sprachen mosambikanischen 32% (1997)
Staatsform: Republik
Währung: Metical (MZN)
Einwohnerzahl: 21 000 000
Fläche: 801 590 km²
Religion: Stammesreligion (50%), Christentum (30%), Islam (20%)
Zeitzone: UTC +2
Kfz-Kennzeichen: MOZ
Internet-TLD: .mz
Telefonvorwahl: +258
Steuern für Unternehmen: 32%
Die persönliche Einkommensteuer: <32%
Mwst.-Sätze: 17%
Cookie-Richtlinie
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.