Heute: Sonntag - 19 November 2017
| 323
42 |
Feiertage
Oman: Geburtstag seiner Majestät des Sultans Qaboos
Monaco: Nationalfeiertag
Belize: Feiertag von Garifuna

Almanach

1367 - Im Kölner Rathaus tagt die Hanse im Langen Saal (heute Hansasaal), bildet eine Konföderation und beschließt einen Krieg gegen den dänischen König Waldemar IV.
1404 - In der ersten Elisabethenflut werden in den Niederlanden etwa 3.000 Hektar Land weggespült. Die Städte Ijzendijke und Hugevliet gehen verloren.
1421 - Die zweite Elisabethenflut bricht in den Niederlanden über 72 Dörfer herein, mehrere Tausend Menschen kommen ums Leben.
1739 - An der Grand Opéra Paris erfolgt die Uraufführung der Oper Dardanus von Jean-Philippe Rameau.
1753 - Im Château de Berny findet die Uraufführung der Oper La Fête de Cythère von Michel Blavet statt.
1794 - Großbritannien und die USA schließen den Jay-Vertrag ab und verhindern damit einen drohenden Krieg.
1806 - Hamburg wird zur Vorbereitung der Kontinentalsperre von napoléonischen Truppen besetzt. Es beginnt die Hamburger Franzosenzeit.
1807 - Humphry Davy berichtet vor der Royal Society über die ihm gelungene Gewinnung von Potassium und Sodium mittels Elektrolyse.
1808 - Preußen ermöglicht seinen Städten und Gemeinden durch eine neue Städteordnung mehr Selbstverwaltung. Sie ist Ausfluss der Reformen des Freiherrn Heinrich Friedrich Karl vom Stein.
1809 - In der Schlacht bei Ocaña kommt es während der Napoleonischen Kriege zu einem Sieg des französischen Heeres unter Marschall Nicolas-Jean de Dieu Soult über die spanische Armee.
1814 - In München erfolgt die Uraufführung der komischen Oper Die Pflegekinder von Peter Joseph von Lindpaintner.
1825 - Die Oper L'ultimo giorno di Pompei von Giovanni Pacini wird am Teatro San Carlo in Neapel uraufgeführt.
1825 - Mit dem Strecken der Waffen durch die lange belagerte Besatzung im Fort San Juan de Ulúa bei Veracruz verliert Spanien seinen letzten Stützpunkt auf mexikanischem Gebiet.
1859 - Die komische Oper Geneviève de Brabant von Jacques Offenbach wird am Théâtre des Bouffes-Parisiens in Paris uraufgeführt.
1863 - Auf dem Schlachtfeld von Gettysburg wird mitten im noch andauernden Sezessionskrieg ein Soldatenfriedhof eingeweiht. US-Präsident Abraham Lincoln soll als Ehrengast nur ein Grußwort sprechen. Seine Rede, die Gettysburg Address, wird später in die Südwand des Lincoln Memorials in Washington D.C. eingraviert.
1869 - Basierend auf dem Rupert's Land Act of 1868 verkauft die Hudson’s Bay Company das ihr gehörende nordamerikanische Gebiet Ruperts Land an Kanada.
1879 - Chiles Truppen besiegen im Salpeterkrieg bei Dolores die vereinte peruanisch-bolivianische Armee.
1905 - Die Allgemeine Berliner Omnibus AG (ABOAG) lässt die beiden ersten motorisierten Omnibusse (Kraftomnibusse) in Berlin verkehren.
1923 - Hyperinflation in Deutschland: Der Preis für ein Kilogramm Brot beläuft sich auf rund 233 Milliarden Reichsmark
1935 - Das Musikalische Lustspiel Das kleine Hofkonzert von Edmund Nick wird in München uraufgeführt.
1941 - Der einzig bekannte Erfolg eines umgerüsteten Handelsschiffes gegen ein Kriegsschiff findet statt. Dem größten deutschen Hilfskreuzer Kormoran gelingt es, vor der Westküste Australiens den leichten Kreuzer HMAS Sydney so schwer zu treffen, dass das Schiff mit 645 Seeleuten an Bord Stunden danach untergeht. Die durch Beschuss ebenfalls in Brand geratene Kormoran wird befehlsgemäß selbst versenkt.
1942 - Die Rote Armee beginnt während des deutschen Russlandfeldzuges im Zweiten Weltkrieg ihre Gegenoffensive bei Stalingrad.
1958 - In Stuttgart wird das 1941 im finnischen Exil entstandene epische Theaterstück Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui von Bertolt Brecht in der Inszenierung von Peter Palitzsch uraufgeführt, die Rolle des Arturo Ui spielt Wolfgang Kieling.
1969 - Charles Conrad, Kommandant von Apollo 12, betritt als dritter Mensch den Mond, kurz darauf gefolgt von Alan LaVern Bean.
1969 - Der beim FC Santos spielende brasilianische Fußballstar Pelé erzielt in seiner Vereinslaufbahn das tausendste Tor.
1969 - Die UNO akzeptiert den Act of Free Choice genannten Wahlbetrug, mit dem Indonesien die Übernahme West Papuas legitimiert.
1972 - Bei vorgezogenen Parlamentswahlen in der Bundesrepublik Deutschland wird die SPD unter Willy Brandt erstmals zur stärksten Bundestagsfraktion.
1973 - Anlässlich der bestehenden Ölkrise ordnet der Deutsche Bundestag das erste Sonntagsfahrverbot für den 25. November an.
1976 - In Wildbad Kreuth fassen die CSU-Abgeordneten für die kommende Legislaturperiode den Kreuther Trennungsbeschluss zur Auflösung der Fraktionsgemeinschaft mit der CDU.
1977 - Der ägyptische Staatspräsident Anwar as-Sadat trifft zu seinem Staatsbesuch in Tel Aviv ein, wo er vom gesamten Kabinett unter Menachem Begin feierlich empfangen wird. Es ist der erste Staatsbesuch eines arabischen Staatsoberhaupts in Israel.
1977 - Eine aus Brüssel kommende Boeing 727-200 der TAP Portugal kommt auf der sehr kurzen Landebahn in Funchal, Madeira, nicht rechtzeitig zum Stehen und rutscht einen Abgrund hinunter. 131 Menschen kommen ums Leben.
1984 - Explosionen in einem Öllager des mexikanischen Mineralölkonzerns PEMEX bei Mexiko-Stadt verursachten einen Großbrand, bei dem etwa 500 Menschen ums Leben kommen.
1985 - Zum ersten Mal nach sechs Jahren treffen mit Ronald Reagan und Michail Gorbatschow Vertreter der beiden Supermächte im Kalten Krieg zu einem Gipfeltreffen zusammen.
1999 - Die Volksrepublik China startet mit Shenzhou 1 ihren ersten noch unbemannten Raumflug vom Raketenstartplatz Jiuquan aus.
2002 - Der am 13. November leck geschlagene Tanker Prestige bricht auseinander und sinkt vor der galicischen Küste. 64.000 t Schweröl laufen aus und verpesten 2.900 km der französischen und spanischen Küste. Rund 250.000 Seevögel verenden.

Anzeige
Finde

2017

1 JanuarNeujahr (nyårsdagen)
6 JanuarErscheinung des Herrn (trettondedag jul)
14 AprilKarfreitag (långfredagen)
17 AprilOstermontag (annandag påsk)
1 MaiTag der Arbeit (första maj)
28 MaiChristi Himmelfahrt (Kristi himmelsfärdsdag)
4 JuniPfingsten (pingstdagen)
6 JuniNationalfeiertag (Sveriges nationaldag)
25 DezemberWeihnachten (juldagen)
26 DezemberZweiter Weihnachtsfeiertag (annandag jul)
Mosambik  |  Argentinien  |  Bolivien  |  Paraguay  |  Belize  |  Bermuda  |  Salomonen  |  Belgien  |  Bosnien und Herzegowina  |  Spanien  |  Monaco  |  Polen  |  Malta  |  Serbien  |  Ungarn  |  Vereinigtes Königreich  |  Italien  |  Aserbaidschan  |  Iran  |  Oman  |  Singapur  |  Syrien  |  Thailand  |  Turkmenistan  |  Vietnam  |  Vereinigte Arabische Emirate  |  Nigeria  |  Republik Kap Verde  |  Sudan  |  Simbabwe
Königreich Schweden
Konungariket Sverige
Königreich Schweden - FlaggeKönigreich Schweden - Wappen
Königreich Schweden - Ort
Hauptstadt: Stockholm
Amtssprache: Schwedisch, kleine Sami
Staatsform: Parlamentarische Monarchie
Währung: Schwedische Krone (SEK)
Einwohnerzahl: 9 196 227
Fläche: 449 964 km²
Religion: Evangelisch-lutherische Kirchen
Zeitzone:
UTC +1 winter
UTC +2 sommer
Kfz-Kennzeichen: S
Internet-TLD: .se
Telefonvorwahl: +46
Steuern für Unternehmen: 26,30%
Die persönliche Einkommensteuer: 28,89-59,09%
Mwst.-Sätze: 6/12/25%
Cookie-Richtlinie
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.