Heute: Samstag - 31 Oktober 2020
| 305
60 |
Feiertage
Kambodscha: Geburtstag des ehemaligen Königs Sihanouk
Slowenien: Reformationstag
Chile: Reformationstag

Almanach

1517 - Martin Luthers 95 Thesen sollen als Disputationsgrundlage über den Ablasshandel dienen; sie leiten die Reformation ein.
1639 - In der Seeschlacht bei den Downs im Ärmelkanal gelingt im Achtzigjährigen Krieg der Flotte aus der Republik der Sieben Vereinigten Niederlande ein Sieg über spanisch-portugiesische Kriegsschiffe.
1731 - Erzbischof Firmian erlässt das Salzburger Emigrationsedikt, das die Grundlage zum Beginn der Vertreibung der Evangelischen aus dem Erzbistum Salzburg bildet.
1756 - In der Nacht gelingt Giacomo Casanova die Flucht aus den Bleikammern des Dogenpalastes in Venedig, wo er wegen „Schmähungen gegen die heilige Religion“ eingesperrt ist.
1793 - In Paris werden 21 Girondisten nach einem Schauprozess vor dem Revolutionstribunal eine Woche zuvor auf der Guillotine hingerichtet.
1807 - Dänemark erklärt im Wasmer-Palais in Glückstadt als jetzt napoleonischer Verbündeter nach der verlorenen zweiten Seeschlacht von Kopenhagen Großbritannien den Krieg.
1813 - Napoléon Bonaparte setzt sich nach der Völkerschlacht bei Leipzig mit den Resten seiner Armee in der zweitägigen Schlacht bei Hanau gegen ein bayerisch-österreichisches Heer durch, das ihm den Rückweg nach Frankreich verlegen will.
1821 - Das Lutherdenkmal in Wittenberg, ein Werk von Johann Gottfried Schadow und Karl Friedrich Schinkel, wird enthüllt.
1833 - Der 23-jährige Mecklenburger Fritz Reuter wird auf der Durchreise in Berlin in Haft genommen, weil er Mitglied der radikalen Jenaer Burschenschaft Germania ist. Seine anschließenden Erlebnisse verarbeitet der spätere niederdeutsche Schriftsteller im Roman Ut mine Festungstid.
1848 - Revolution von 1848/49 im Kaisertum Österreich: Mit dem Einmarsch kaiserlicher Truppen endet die Wiener Oktoberrevolution.
1857 - Am Carltheater in Wien wird die Posse mit Gesang Tannhäuser von Johann Nestroy (Text) und Karl Binder (Musik) uraufgeführt. Es handelt sich dabei um eine Parodie auf die gleichnamige Oper von Richard Wagner.
1878 - In Stockholm kommt es zu einem Großbrand in der Schrotmühle Eldkvarn im Stadtteil Kungsholmen. Die Zerstörung durch das Feuer schafft Platz für den 1911 beginnenden Bau des Rathauses Stockholms stadshus an diesem Ort.
1879 - Am Theater an der Wien in Wien erfolgt die Uraufführung der Operette Gräfin Dubarry von Karl Millöcker.
1884 - Am Theater an der Wien in Wien findet die Uraufführung der Operette Der Feldprediger von Karl Millöcker statt.
1892 - Die Kurzgeschichten Die Abenteuer des Sherlock Holmes von Arthur Conan Doyle erscheinen in Großbritannien.
1905 - Die Viermastbark Pamir der Reederei F. Laeisz läuft erstmals aus, zu einer Salpeterfahrt nach Südamerika.
1918 - Während der Asternrevolution wird der ungarische Ministerpräsident István Tisza in seiner Budapester Villa von eingedrungenen marodierenden Soldaten erschossen.
1922 - Nachdem Benito Mussolini von König Viktor Emanuel III. zum Ministerpräsidenten Italiens ernannt worden ist, marschieren die Faschisten in einem Triumphmarsch in Rom ein.
1923 - Wilhelm Kollhoff meldet als erster Rundfunkteilnehmer in Deutschland sein Radio an. Aufgrund der Inflationszeit zahlt er 350 Milliarden Mark für die Genehmigung.
1930 - In Bielefeld wird die Rudolf-Oetker-Halle eingeweiht, für die der Wiener Große Musikvereinssaal Pate gestanden hat.
1931 - Die polnische Marine stellt das U-Boot ORP Wilk in Dienst, das erste U-Boot, dem nach dem Einmarsch der Deutschen die Flucht nach Großbritannien gelingen wird.
1941 - Nach 14-jährigen Bauarbeiten wird das Mount Rushmore National Memorial für vollendet erklärt.
1956 - Großbritannien und Frankreich starten eine Luftoffensive gegen Ägypten im Zuge der Sueskrise.
1957 - Der Forschungsreaktor München (genannt „Atom-Ei“) wird in Garching bei München als erster deutscher Forschungsreaktor in Betrieb genommen.
1960 - In der zwischen Österreich und Italien umstrittenen Südtirol-Frage fordert die UN-Resolution 1497/XV beide Staaten zu Verhandlungen auf Grundlage des Gruber-De-Gasperi-Abkommens auf.
1967 - Nach 107 Jahre laufendem Betrieb zur Steinkohle-Förderung wird die Zeche Shamrock in Herne stillgelegt.
1971 - Bei den Wahlen zum schweizerischen National- und Ständerat sind erstmals auch Frauen wahlberechtigt und wählbar.
1985 - Das Betzenbergstadion in Kaiserslautern wird anlässlich Fritz Walters 65. Geburtstag in Fritz-Walter-Stadion umbenannt.
1990 - Nach der Hinterlegung der Ratifikationsurkunde am 1. Oktober tritt die UN-Anti-Folter-Konvention für Deutschland in Kraft.
1991 - In Sambia finden erstmals freie Präsidentschafts- und Parlamentswahlen statt. Frederick Chiluba wird zum Präsidenten gewählt.
1992 - Papst Johannes Paul II. rehabilitiert Galileo Galilei und betont, dass es eine Pflicht der Theologen sei, „sich regelmäßig über die wissenschaftlichen Ergebnisse zu informieren, um eventuell zu prüfen, ob sie diese in ihrer Reflexion berücksichtigen oder ihre Lehre anders formulieren müssen“.
1996 - Eine Fokker 100 der brasilianischen Fluggesellschaft TAM Linhas Aéreas aktiviert kurz nach dem Start vom Flughafen São Paulo-Congonhas im rechten Triebwerk die Schubumkehr. Die Maschine stürzt in ein Wohngebäude, alle 95 Passagiere und 4 Personen am Boden kommen ums Leben.
1999 - Vertreter des Lutherischen Weltbundes und der Römisch-Katholischen Kirche unterzeichnen in Augsburg die Gemeinsame Erklärung zur Rechtfertigungslehre und heben damit die gegenseitigen Lehrverurteilungen in dieser fundamentalen theologischen Streitfrage auf.
1999 - Bei den zweiten demokratischen Parlamentswahlen in Georgien gewinnt die Georgische Bürgerunion Eduard Schewardnadses die absolute Mehrheit.
1999 - Eine Boeing 767 der Luftfahrtgesellschaft Egypt Air stürzt etwa 100 km nach dem Start von New York City wegen eines Pilotenfehlers ab. Alle 217 Menschen an Bord kommen ums Leben.
2003 - Michael E. Brown, Chad Trujillo und David Rabinowitz entdecken den Zwergplaneten Eris auf Aufnahmen des Mount Palomar-Observatoriums.
2004 - Bei den Präsidentschaftswahlen in der Ukraine kommt es zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Wiktor Janukowytsch und Wiktor Juschtschenko, die eine Stichwahl am 21. November notwendig macht.
2006 - Operation Herbstwolken: Kurz nach Mitternacht dringen israelische Streitkräfte in einer groß angelegten Offensive in den Gazastreifen ein. Die Kämpfe konzentrieren sich vor allem im Gebiet um Bait Hanun.

Anzeige
Finde

2020

1 JanuarNeujahr
10 AprilKarfreitag
13 AprilOstermontag
1 MaiTag der Arbeit
8 MaiTag des Sieges
31 MaiPfingsten (Whit Monday)
29 JuniFest der Autonomie
14 JuliNationalfeiertag (Quatorze Juillet)
15 AugustMariä Aufnahme in den Himmel
1 NovemberAllerheiligen
11 NovemberVeteranentag
25 DezemberWeihnachten
Brunei  |  Philippinen  |  Indonesien  |  Japan  |  Kambodscha  |  Südkorea  |  Mongolei  |  Singapur  |  Osttimor  |  Bulgarien  |  Lettland  |  Deutschland  |  Slowakei  |  Panama  |  Fidschi  |  Albanien  |  Österreich  |  Ghana  |  Kamerun  |  Malawi  |  Mauritius  |  Bolivien  |  Ecuador  |  Uruguay  |  Bahamas  |  Costa Rica  |  Peru  |  Angola  |  Botsuana  |  Demokratische Republik Kongo
Französisch-Polynesien
Polynésie française, Pōrīnetia farāni
Französisch-Polynesien - FlaggeFranzösisch-Polynesien - Wappen
Französisch-Polynesien - Ort
Hauptstadt: Papeete
Amtssprache: Französisch, Tahitianisch
Staatsform: Französisches Überseegebiet
Währung: CFP Franc (XPF)
Einwohnerzahl: 260 338
Fläche: 4 167 km²
Religion: keine
Zeitzone: UTC -10
Kfz-Kennzeichen: PF
Internet-TLD: .pf
Telefonvorwahl: +689
Steuern für Unternehmen:
Die persönliche Einkommensteuer:
Mwst.-Sätze:
Cookie-Richtlinie
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.