Heute: Freitag - 17 Januar 2020
| 017
348 |
Feiertage
Demokratische-Republik-Kongo: Tag des Nationalhelden Patrice-Emery Lumumba

Almanach

1328 - Ludwig IV., der Bayer lässt sich, beraten von Marsilius von Padua, wegen seines Streits mit Johannes XXII. zum ersten Mal in der römisch-deutschen Kaisergeschichte nicht vom Papst, sondern von Vertretern des römischen Volkes zum Kaiser krönen.
1377 - Papst Gregor XI. kehrt aus Avignon nach Rom zurück und zieht unter dem Jubel des Volkes in die Stadt ein. Seither ist der Vatikan Sitz des Papstes. Allerdings residieren noch bis zum Jahr 1430 Gegenpäpste im Papstpalast zu Avignon.
1472 - Der portugiesische Seefahrer João de Santarém erreicht die äquatornahe Insel São Antão, das heutige Príncipe.
1562 - Die französische Regentin Katharina von Medici sichert den Hugenotten in Frankreich mit dem Edikt von Saint-Germain-en-Laye Glaubensfreiheit zu.
1601 - Im Vertrag von Lyon werden Gebietsbereinigungen zwischen Frankreich und dem Herzogtum Savoyen vereinbart. Zentraler Streitpunkt zwischen den beiden Ländern war vor allem die Markgrafschaft Saluzzo.
1641 - Weil das Eis der zugefrorenen Donau bricht, scheitert im Dreißigjährigen Krieg ein Überraschungscoup schwedisch-französischer Truppen unter Führung von Johan Banér und Jean Baptiste Budes de Guébriant auf die Stadt Regensburg, in der ein Reichstag stattfindet.
1656 - Schweden erzwingt durch bis an Königsberg herangerückte Truppen in der Zeit des Zweiten Nordischen Kriegs von Brandenburg den Vertrag von Königsberg. Kurfürst Friedrich Wilhelm I. nimmt darin das Herzogtum Preußen als schwedisches statt bisher polnisches Lehen an.
1685 - Johannes Diodato erhält als erster ein kaiserliches Privileg für den öffentlichen Ausschank von Kaffee und eröffnet in der Folge das erste Wiener Kaffeehaus.
1746 - Die aufständischen Jakobiten unter Charles Edward Stuart besiegen in der Schlacht von Falkirk in Schottland die englischen Truppen.
1757 - Nach Eröffnung des Dritten Schlesischen Kriegs durch Friedrich den Großen beschließt der Reichstag in Regensburg die Reichsexekution gegen Preußen. Österreich versucht Frankreich als Unterstützer eines Offensivkriegs zu gewinnen, was im späteren Vertrag von Versailles gelingt.
1773 - Die Motette Exultate, jubilate von Wolfgang Amadeus Mozart wird durch den Kastraten Rauzzini in Mailand uraufgeführt.
1775 - Als erster Deutscher betritt Georg Forster als Begleiter James Cooks auf Südgeorgien antarktischen Boden.
1779 - Die komischen Oper Das Grab des Mufti oder Die beiden (zwei) Geizigen von Johann Adam Hiller wird uraufgeführt.
1813 - Der Brite Humphry Davy entdeckt den Lichtbogen. Die Möglichkeit zur Erzeugung künstlichen Lichts ist damit gegeben.
1852 - In der Sand River Convention erreicht der Voortrekker und Freiheitskämpfer Andries Pretorius von Großbritannien die Zurücknahme des auf ihn gesetzten Kopfgeldes und die Anerkennung der Unabhängigkeit der Burenrepublik Transvaal.
1871 - Die Schlacht an der Lisaine in der Nähe des belagerten Belfort sieht im Deutsch-Französischen Krieg Preußen und seine Verbündeten als Sieger. Minustemperaturen, unzureichende Verpflegung, Widerstand des Gegners und vorsichtiges Vorgehen erschöpfen nach zwei Tagen die starke französische Armee und führen zum Rückzug des von General Charles Denis Bourbaki befehligten Heeres.
1885 - In der Schlacht von Abu Klea besiegt während des Mahdi-Aufstands in Sudan eine britische Armee unter Herbert Stewart die Anhänger des Mahdi Muhammad Ahmad.
1893 - Ein „Sicherheitskommitee“ unter der Führung von Sanford Dole stürzt Königin Liliuokalani und übernimmt die Macht im Königreich Hawaii.
1899 - An der Hofoper in Wien erfolgt die Uraufführung der Oper Die Kriegsgefangene von Karl Goldmark.
1902 - Am Théâtre des Arts in Rouen findet die Uraufführung der Oper Les Guelfes von Benjamin Godard statt.
1907 - Am Teatro alla Scala di Milano in Mailand erfolgt die Uraufführung der Oper Le Maschere von Pietro Mascagni.
1912 - Robert Falcon Scott erreicht mit seiner Terra-Nova-Expedition bestehend aus Edward Adrian Wilson, Edgar Evans, Lawrence Oates sowie Henry Bowers den Südpol, wo der Norweger Roald Amundsen jedoch mit Hundeschlitten bereits einen Monat früher als erster gewesen ist. Der Rückmarsch durch die Antarktis zum Basislager endet für die Expedition tödlich.
1929 - Popeye, eine Figur die Elzie Segar für das King Features Syndicate entworfen hat, erscheint zum ersten Mal als Nebenfigur im Comic in der Tageszeitung New York Journal.
1939 - Mit der achten Verordnung zum Reichsbürgergesetz, einem der Nürnberger Rassengesetze mit dem Juden im nationalsozialistischen Deutschland nach und nach ihrer Bürgerrechte beraubt werden, wird ihnen verboten als Zahnärzte, Apotheker oder Tierärzte zu arbeiten.
1941 - 35 Meilen nordöstlich der Rockall-Sandbank wird das uneskortierte britische Passagierschiff Almeda Star vom deutschen U-Boot U 96 torpediert und beschossen. Der Dampfer sinkt innerhalb von drei Minuten, alle 360 Passagiere und Besatzungsmitglieder kommen ums Leben.
1944 - Mit der Schlacht um Monte Cassino an der Gustav-Linie beim historischen Kloster Monte Cassino in Italien beginnt eine der längsten und verlustreichsten Schlachten des Zweiten Weltkriegs.
1945 - Raoul Wallenberg wird auf Anordnung des sowjetischen Vize-Verteidigungsministers Nikolai Alexandrowitsch Bulganin wegen des Verdachts der Spionage in Budapest verhaftet.
1945 - Wegen der heranrückenden Roten Armee im Zweiten Weltkrieg beginnen die Nationalsozialisten mit der Evakuierung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau.
1955 - Mit Mainz wie es singt und lacht flimmert die erste Karnevalssitzung über die bundesdeutschen Bildschirme.
1963 - Der Künstler Robert Filliou proklamiert erstmalig den Art’s Birthday als jährlich stattfindende Hommage an die Kunst.
1966 - In der Nähe von Palomares bei Almería, Andalusien, stürzt ein B-52-Bomber der US-Luftwaffe mit vier Atombomben ab, nachdem die Maschine beim Auftanken in der Luft mit einem Tankflugzeug zusammengestoßen ist. Eine der vier Atombomben an Bord fällt ins Mittelmeer, die anderen stürzen aufs Festland und kontaminieren 220 Hektar Felder.
1968 - In Kambodscha beginnen die Roten Khmer ihren Guerillakampf gegen die Regierenden unter Prinz Norodom Sihanouk.
1977 - Der Raubmörder Gary Gilmore wird von einem Erschießungskommando in Utah hingerichtet. Es handelt sich um die erste Hinrichtung in den USA seit 10 Jahren.
1978 - Rücktritt des nordrhein-westfälischen Finanzministers Friedrich Halstenberg (SPD) als Folge der Affäre um Ludwig Poullain.
1987 - Der Münchener Biologiestudent Olaf Reinicke entdeckt als erster in 198 Meter Tiefe einen Quastenflosser in seinem natürlichen Lebensraum.
1988 - Eduard Schewardnadse trifft sich mit Hans-Dietrich Genscher in Bonn, um den Besuch von Michael Gorbatschow vorzubereiten.
1988 - In Ost-Berlin werden Demonstranten, die Rosa Luxemburg mit dem Spruch zitieren "Freiheit ist immer Freiheit des Andersdenkenden", am Rande einer offiziellen Demonstration der SED-Parteiführung verhaftet.
1989 - Der Bundesgerichtshof gibt in einem Urteil den deutschen Kreditinstituten bei Bareinzahlungen die taggleiche Wertstellung auf. Die bisher übliche Praxis, die Verzinsung erst am Folgetag beginnen zu lassen, benachteilige Kunden.
1990 - Der Film Kevin – Allein zu Haus mit Macaulay Culkin und Joe Pesci läuft in deutschen Kinos an.
1991 - Eine Allianz unter Führung der Vereinigten Staaten von Amerika greift den Irak in der Operation Desert Storm mit dem Ziel an, Kuwait von der irakischen Besatzung zu befreien.
1991 - Der Deutsche Bundestag wählt Helmut Kohl nach seinem Wahlsieg in der Bundestagswahl 1990 zum dritten Mal zum Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, zum ersten Mal nach der Wiedervereinigung.
1994 - Das Schiff SS America strandet nach einem Sturm in einer Bucht von Fuerteventura und wird in der Folge zu einer Touristenattraktion.
1994 - Das Northridge-Erdbeben erschüttert das San Fernando Valley im Großraum Los Angeles und fordert mindestens 57 Todesopfer. Mehr als 9.000 Menschen werden verletzt. Das Erdbeben führt in den folgenden Tagen außerdem zum Ausbruch der Kokzidioidomykose (Talfieber).
1994 - In Innsbruck findet der erste Air & Style Snowboard Contest statt. Er wird später zu einem der größten seiner Klasse aufsteigen.
1995 - Das Hanshin-Erdbeben der Magnitude MW=6,9 mit dem Epizentrum in der Nähe der japanischen Stadt Kōbe fordert über 6.433 Tote und 44.000 Verletzte sowie große Sachschäden. Über 300.000 Menschen in der 1,5 Millionen Einwohner zählenden Stadt werden obdachlos. Die Pfeiler der in Bau befindlichen Akashi-Kaikyō-Brücke werden fast einen Meter auseinandergeschoben.
1998 - Die Webseite Drudge Report spekuliert über eine Affäre im Weißen Haus, in die US-Präsident Bill Clinton verwickelt sein soll. Als die Washington Post vier Tage später das Thema aufgreift, entwickelt sich die Lewinsky-Affäre.
2002 - In der Demokratischen Republik Kongo bricht der Vulkan Nyiragongo aus. Ein Lavastrom zerstört mehrere Dörfer und fließt schließlich durch Goma in den Kivusee. 147 Menschen kommen ums Leben, etwa 500.000 Menschen werden obdachlos.

Anzeige
Finde

2020

17 JanuarVesakh (卫塞节, Hari Wesak, விசாக தினம்)
17 JanuarChinesisches Neujahrsfest (农历新年, Tahun Baru Cina/Hari Raya Cina, சீனப் புத்தாண்டு)
10 AprilKarfreitag (受难节, Hari Jumaat Agung, புனித வெள்ளி)
1 MaiTag der Arbeit (劳动节, Hari Buruh, தொழிலாளர் தினம்)
23 MaiFest des Fastenbrechens (开斋节, Hari Raya Puasa நோன்புப் பெருநாள்)
9 AugustTag der Unabhängigkeit (国庆日, Hari Kebangsaan, தேசிய தினம்)
19 AugustIslamisches Neujahr (哈芝节, Hari Raya Haji ஹஜ்ஜிப் பெருநாள்)
14 OktoberDiwali (屠妖节, Hari Deepavali, தீபாவளித் திருநாள்)
25 DezemberWeihnachten (圣诞节, Hari Krismas/Hari Natal, கிறிஸ்துமஸ் பண்டிகை)
Burundi  |  Ägypten  |  Gambia  |  Ghana  |  Venezuela  |  Mexiko  |  St. Vincent und die Grenadinen  |  Trinidad und Tobago  |  Niue  |  Kroatien  |  Liechtenstein  |  Malta  |  San Marino  |  Slowakei  |  Schweiz  |  Schweden  |  Vereinigtes Königreich  |    |  Kasachstan  |  Japan  |  Jemen  |  Katar  |  Kuwait  |  Malaysia  |  Oman  |  Turkmenistan  |  Vereinigte Arabische Emirate  |  Cookinseln  |  Republik Kap Verde  |  Sierra Leone
Republik Singapur
Republic of Singapore, Republik Singapura
Republik Singapur - FlaggeRepublik Singapur - Wappen
Republik Singapur - Ort
Hauptstadt: Singapur
Amtssprache: Mandarin 35%, Englisch 23%, Malaien 14,1%, 11,4% Hokkien, Kantonesisch 5,7%, Teochew 4,9%, Tamil 3,2%, andere chinesische Dialekte 1,8%, andere 0,9% (2000)
Staatsform: Republik
Währung: Singapur-Dollar (SGD)
Einwohnerzahl: 4 608 000
Fläche: 692,7 km²
Religion: Buddhismus (42,5%), Islam (14,9%), Christentum (14,6%), Daoismus (8,5%), Hinduismus (4%)
Zeitzone: UTC +8
Kfz-Kennzeichen: SGP
Internet-TLD: .sg
Telefonvorwahl: +65
Steuern für Unternehmen: 17,00%
Die persönliche Einkommensteuer: 3,5-20%
Mwst.-Sätze: 7,00%
Cookie-Richtlinie
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.