Heute: Sonntag - 25 Oktober 2020
| 299
66 |
Feiertage
Kasachstan: Tag der Republik
Grenada: Danksagung

Almanach

1147 - Ein Kreuzfahrerheer unter Konrad III. wird in der Schlacht von Doryläum von den Rum-Seldschuken besiegt.
1415 - Im Hundertjährigen Krieg erlangen die Engländer in der Schlacht von Azincourt einen bedeutenden Sieg gegen die Franzosen.
1495 - Nach dem Tod seines Großvaters Johann II. wird Emanuel I., der Glückliche aus dem Haus Avis mit der Unterstützung seiner Großmutter Eleonore von Portugal König von Portugal.
1555 - Karl V. teilt in Brüssel in einem feierlichen Staatsakt seine Entscheidung zur Abdankung als Kaiser des Heiligen Römischen Reichs mit. Sie wird im Folgejahr vollzogen.
1616 - Der niederländische Seefahrer Dirk Hartog betritt als zweiter Europäer australischen Boden mit dem Landgang auf der nach ihm benannten Dirk Hartog-Insel in der Shark Bay an der Westküste Australiens.
1679 - Der Große Kurfürst, Friedrich Wilhelm von Brandenburg, erklärt sich im geheimen Vertrag von Saint-Germain-en-Laye bereit, Frankreichs Herrscher Ludwig XIV. bei einer Bewerbung als römisch-deutscher Kaiser seine Stimme zu geben.
1760 - George III. tritt nach dem Tod seines Großvaters George II. dessen Nachfolge als König von Großbritannien an.
1812 - Die US-amerikanische Fregatte USS United States (44 Kanonen) besiegt in einem Einzelgefecht die britische Fregatte HMS Macedonian (38 Kanonen) und zwingt sie zur Kapitulation. Dieser amerikanische Erfolg erregt sowohl in den USA als auch in Großbritannien großes Aufsehen.
1836 - In Paris wird der 23 m hohe Obelisk von Luxor aufgestellt, ein Geschenk des ägyptischen Herrschers Muhammad Ali Pascha an den französischen König Louis Philippe.
1854 - In der Schlacht von Balaklawa kommt es während des Krimkrieges zur tödlich endenden Attacke der Leichten Brigade der Briten.
1912 - Die Oper Ariadne auf Naxos von Richard Strauss mit dem Libretto von Hugo von Hofmannsthal wird im Kleinen Haus des Hoftheaters Stuttgart uraufgeführt.
1913 - Am Wiener Carltheater wird die Operette Polenblut von Oskar Nedbal mit dem Libretto von Leo Stein nach einer Erzählung von Alexander Sergejewitsch Puschkin uraufgeführt.
1918 - Das kanadische Dampfschiff Princess Sophia strandet auf einem Riff vor Alaska und kentert. Alle 356 Menschen an Bord sterben.
1927 - Der italienische Luxusdampfer Principessa Mafalda läuft vor Porto Seguro (Brasilien) auf einen Felsen und geht unter, 312 Menschen kommen ums Leben
1929 - Am „Schwarzen Freitag“ setzen sich an der New Yorker Börse die außergewöhnlichen Kursverluste des Vortages fort.
1936 - Mit einem geheimen Freundschaftsvertrag zwischen Italien und dem Deutschen Reich wird die „Achse Berlin-Rom“ eingerichtet.
1937 - Hanna Reitsch fliegt mit ihrem Hubschrauber Focke-Wulf Fw 61 108,9 km von Stendal nach Berlin und stellt damit einen neuen Weltrekord auf.
1944 - Die See- und Luftschlacht im Golf von Leyte, die im Rahmen des Pazifikkrieges am Vortag begonnen hat, endet mit einem überwältigenden Sieg für die Alliierten. Die japanische Marine wird beinahe völlig vernichtet.
1947 - Am Kungliga Teatern in Stockholm findet die Uraufführung der Oper Genoveva von Natanael Berg statt.
1955 - Die 12-jährige Sadako Sasaki stirbt als Hibakusha an den Folgen des Atombombenabwurfs von Hiroshima. Durch sie werden Origami-Kraniche zum Symbol gegen Atomwaffen.
1961 - Amerikanische Panzer fahren am Checkpoint Charlie auf, nachdem DDR-Grenzsoldaten Westalliierte daran hinderten, den sowjetischen Sektor zu betreten. Am 27. Oktober ziehen sowjetische Panzer nach. Am 28. Oktober ziehen sich beide Seiten wieder zurück.
1962 - Im Rahmen der Kubakrise kommt es bei einer Sitzung des UN-Sicherheitsrates in New York City zu einem diplomatischen Schlagabtausch zwischen den UN-Botschaftern Walerian Sorin (UdSSR) und Adlai Stevenson (USA), bei der letzterer der Weltöffentlichkeit erstmals eindeutige Aufklärungsfotos von den sowjetischen Raketenstellungen auf Kuba vorlegt.
1971 - Mit der UN-Resolution 2758 wird die Volksrepublik China in die UNO aufgenommen, Taiwan dagegen ausgeschlossen.
1983 - Udo Lindenberg darf bei einem Rockkonzert im Berliner Palast der Republik auftreten. Den – wie sich später zeigen sollte – einzigen Auftritt in der DDR hat sein Hit Sonderzug nach Pankow ausgelöst, in dem der Sänger ironisch an Staatschef Erich Honecker appelliert.
1983 - Operation Urgent Fury: Die USA und sechs andere karibische Staaten besetzen nach der Ermordung des dortigen Premierministers Maurice Bishop die Insel Grenada.
1984 - Rainer Barzel tritt wegen seiner Verwicklungen in die Flick-Affäre als Präsident des Deutschen Bundestages zurück.
1990 - Evander Holyfield gewinnt seinen Boxkampf gegen James (Buster) Douglas im Mirage in Las Vegas durch K.O. und wird damit Weltmeister im Schwergewicht.
1997 - Nach der Flucht des bisherigen Präsidenten Pascal Lissouba wird Denis Sassou-Nguesso zum Präsidenten der Republik Kongo erklärt. Damit endet ein viermonatiger Bürgerkrieg.
1998 - Peru und Ecuador schließen einen Friedensvertrag zur Beendigung des Peruanisch-Ecuadorianischen Grenzkrieges.
1998 - Der Holzfrachter Pallas läuft vor Amrum auf Grund und sorgt für die bisher stärkste Verschmutzung der deutschen Nordseeküste.
2000 - In Kenia werden in mindestens sechs Millionen Jahre altem Vulkangestein des Ostafrikanischen Grabens von französischen und kenianischen Archäologen versteinerte Hominiden-knochen entdeckt.
2000 - Nach einer Flut von Protesten tritt der Diktator der Elfenbeinküste, Robert Guéï, der die Präsidentschaftswahl vom 22. Oktober verloren hat, zugunsten des Wahlgewinners Laurent Gbagbo zurück. Der Ausschluss von Alassane Ouattara von den Wahlen führt jedoch zwei Jahre später zu einem bewaffneten Konflikt in dem afrikanischen Land.
2006 - Beim DFB-Pokal-Spiel Stuttgarter Kickers gegen Hertha BSC kommt es in der 81. Spielminute beim Stand von 0:2 zum Spielabbruch, nachdem der Linienrichter Kai Voss von einem Hartplastikbecher getroffen wird und benommen zu Boden geht. Das Spiel wird am nächsten Tag mit 0:2, also dem regulären Ergebnis bei Spielabbruch, für Hertha gewertet.

Anzeige
Finde

2020

1 JanuarNeujahr (New Year's Day)
21 FebruarKarneval (Carnival)
22 FebruarKarneval (Carnival)
10 AprilKarfreitag (Good Friday)
13 AprilOstermontag (Easter Monday)
4 MaiErster Mai (Early Banking Holliday)
1 JuniPfingstmontag (Whit Monday)
3 AugustBefreiungstag (von der Sklaverei) (Emancipation Day)
3 NovemberTag der Unabhängigkeit (Independence Day)
4 NovemberTag zum Wohl des Volkes (Community Day)
25 DezemberWeihnachten (Christmas)
26 DezemberZweiter Weihnachtsfeiertag (Boxing Day)
Kasachstan  |  Montenegro  |  Südkorea  |  Laos  |  Malaysia  |  Osttimor  |  Türkei  |  Nigeria  |  Frankreich  |  Island  |  Liechtenstein  |  Litauen  |  Monaco  |  Serbien  |  Slowenien  |  Schweden  |  Ungarn  |  St. Kitts und Nevis  |  Australien  |  Fidschi  |  Neuseeland  |  Guam  |  Vanuatu  |  Uruguay  |  Bahamas  |  Guatemala  |  Kuba  |  Mexiko  |  Dschibuti  |  
Commonwealth von Dominica
Commonwealth of Dominica
Commonwealth von Dominica - FlaggeCommonwealth von Dominica - Wappen
Commonwealth von Dominica - Ort
Hauptstadt: Roseau
Amtssprache: Englisch (Amtssprache) und Französisch Dialekt
Staatsform: Republik
Währung: Dominikanischer Peso (DOP)
Einwohnerzahl: 169 029
Fläche: 754 km²
Religion: Katholizismus (80%)
Zeitzone: UTC -4
Kfz-Kennzeichen: WD
Internet-TLD: .dm
Telefonvorwahl: +1767
Steuern für Unternehmen: 30%
Die persönliche Einkommensteuer: 36%
Mwst.-Sätze: 15%
Cookie-Richtlinie
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.