Heute: Montag - 27 Januar 2020
| 027
338 |
Feiertage
Monaco: Fest des St. Dvote
Vereinigte-Staaten: Martin Luther King Gedenktag

Almanach

1080 - In der Schlacht bei Flarchheim treffen die Ritterheere von König Heinrich IV. und Gegenkönig Rudolf von Rheinfelden aufeinander. Es gibt keinen eindeutigen Sieger in der von einem heftigen Schneesturm und großer Kälte geprägten Schlacht.
1080 - Die Wartburg wird anlässlich des Überfalls der Burghauptmannschaft auf eine Heeresabteilung König Heinrichs IV. erstmals urkundlich erwähnt
1186 - Heinrich VI. von Hohenstaufen heiratet in Mailand Konstanze von Sizilien, die normannische Erbin des Königreichs Sizilien.
1512 - In den Leyes de Burgos regelt Spanien gesetzlich den Umgang mit der indigenen Bevölkerung in den spanischen Kolonien der Neuen Welt. Das neue Recht verlangt deren Teilnahme an der Katechese, ächtet Bigamie und behält das Gewaltmonopol den spanischen Beamten vor.
1546 - In Regensburg beginnt das Regensburger Religionsgespräch, das von Kaiser Karl V. zur Ablenkung von seinen Kriegsvorbereitungen gegen den Schmalkaldischen Bund einberufen worden ist. Das Gespräch endet am 10. März erwartungsgemäß ohne Ergebnis.
1733 - Am Teatrino di corte in Wien erfolgt die Uraufführung der Oper Sancio Panza governatore dell'isola Barattaria von Antonio Caldara.
1785 - Mit der University of Georgia gründet Abraham Baldwin in Athens (Georgia) die erste staatlich geförderte Universität der Vereinigten Staaten. Vorlesungen beginnen erst Jahre später.
1820 - An der Opéra-Comique in Paris erfolgt die Uraufführung der komischen Oper Die Schäferin als Edeldame von Daniel-François-Esprit Auber.
1865 - Spanien und Peru schließen Frieden im Spanisch-Südamerikanischen Krieg, der jedoch von der peruanischen Bevölkerung und vom Kongress abgelehnt wird.
1877 - Das verabschiedete Gerichtsverfassungsgesetz dient dem Zweck, im Deutschen Reich die Regelungen zur ordentlichen Gerichtsbarkeit zu vereinheitlichen.
1880 - Thomas Alva Edison erhält das US-Patent Nummer 223898 auf seine Erfindung einer besseren Glühlampe.
1888 - Im Cosmos Club in Washington, D. C. gründen 33 Männer die National Geographic Society mit dem Zweck, der Allgemeinheit geographische Kenntnisse nahezubringen. Erster Präsident wird Gardiner Greene Hubbard.
1908 - Der britische Astronom Philibert Jacques Melotte entdeckt einen weiteren Mond des Jupiter, der später Pasiphae genannt wird.
1918 - Im erst kürzlich unabhängig gewordenen Finnland beginnt der Finnische Bürgerkrieg, der bis zum 5. Mai dauern wird. Die Roten Garden bringen im Lauf der Nacht Helsinki unter ihre Kontrolle, während die weißen Schutzkorps im Norden auf wenig Widerstand stoßen.
1924 - Mit dem Vertrag von Rom zwischen Italien und dem Königreich Jugoslawien wird der Unabhängige Freistaat Fiume aufgelöst. Die Stadt Fiume wird italienisch, während der Nachbarort Sušak an Jugoslawien geht. Die Exilregierung Fiumes erkennt den Vertrag nicht an.
1929 - Den Brüdern Sass gelingt ein spektakulärer Einbruch in den Tresorraum der Berliner Diskontobank.
1939 - Adolf Hitler setzt per Gesetz den Z-Plan in Kraft, einen von der deutschen Kriegsmarine unter ihrem Oberbefehlshaber Erich Raeder entwickelten Flottenrüstungsplan, der über das deutsch-britische Flottenabkommen hinausgeht.
1943 - Mit einem von 55 Bombern geflogenen Luftangriff auf Wilhelmshaven beginnen die Bombardements der amerikanischen Luftwaffe am Tag. Deutschland wird ab sofort bis zum Kriegsende pausenlos rund um die Uhr von Flugzeugen attackiert.
1944 - Die mehr als 28 Monate andauernde Belagerung von Leningrad während des Russlandfeldzugs der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg, die rund eine Million Menschenleben gekostet hat, endet endgültig mit der Vertreibung der letzten deutschen Soldaten aus dem Südteil der Stadt.
1945 - Die Rote Armee befreit im Zweiten Weltkrieg das weitgehend geräumte Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Das Datum dieses Ereignisses wird 1996 in mahnender Erinnerung als Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus zum nationalen Gedenktag in der Bundesrepublik Deutschland erklärt, und 2006 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen auch international zum Holocaustgedenktag proklamiert.
1951 - Auf der Nevada Test Site wird der erste von insgesamt 119 oberirdischen Atombombentests durchgeführt.
1967 - Die USA, Großbritannien und die Sowjetunion schließen den Vertrag über die Grundsätze zur Regelung der Tätigkeiten von Staaten bei der Erforschung und Nutzung des Weltraums einschließlich des Mondes und anderer Himmelskörper, kurz Weltraumvertrag, zur Regelung ihrer Aktivitäten im Weltraum.
1967 - Bei routinemäßigen Plugs-Out-Tests im Apollo-Programm der NASA bricht Feuer aus. Die drei Astronauten Virgil Grissom, Edward H. White und Roger B. Chaffee der Apollo 1 verbrennen in ihrer Kapsel.
1973 - Die USA und Nord-Vietnam unterzeichnen den Vertrag von Paris, wonach am Folgetag ein Waffenstillstand im Vietnamkrieg in Kraft treten soll und die USA sich schrittweise aus Vietnam zurückziehen sollen.
1978 - In Westberlin beginnt mit 15-20.000 Teilnehmern aus dem linken politischen Spektrum der Tunix-Kongress, auf dem zahlreiche Projekte der Alternativbewegung initiiert werden, unter anderem die Tageszeitung taz. Der Kongress bildet einen späten Höhepunkt der Sponti-Bewegung.
1980 - Kuwait gründet mit der Kuwait Petroleum Corporation ein staatseigenes Unternehmen zur Vermarktung seines Erdöls. Die hergestellten Produkte werden unter dem Markennamen Q8 in einer Reihe von Ländern vertrieben.
1989 - Das Parlament der Niederlande beschließt die Freilassung der letzten deutschen als Kriegsverbrecher Verurteilten in Breda.
1990 - Die Polnische Vereinigte Arbeiterpartei (PVAP), kommunistische Regierungspartei der Volksrepublik Polen, löst sich durch Beschluss des 11. Parteikongresses selbst auf.
1991 - Durch seinen Sieg bei den Australian Open wird Boris Becker als erster Deutscher Nummer;1 der Tennis-Weltrangliste der Herren.
1996 - Ibrahim Baré Maïnassara putscht gegen den ersten frei gewählten Präsidenten der Republik Niger, Mahamane Ousmane, und Premierminister Hama Amadou, die einander in den letzten Monaten blockiert haben.
2005 - Der Berliner Fußball-Schiedsrichter Robert Hoyzer gesteht, Spielbegegnungen durch Entscheidungen manipuliert zu haben, um Wettbetrug zu ermöglichen. Der Fußball-Wettskandal 2005 kommt in Gang.

Anzeige
Finde

2020

1 JanuarNeujahr
9 JanuarTag der Märtyrer (Día de los Mártires)
22 FebruarKarneval
22 FebruarKarneval
26 FebruarAschermittwoch
10 AprilKarfreitag
1 MaiTag der Arbeit
15 AugustPanama City-Tag (Fundación de la Ciudad de Panamá)
3 NovemberTag der Unabhängigkeit
4 NovemberTag der Fahne
10 NovemberErster Aufruf zur Unabhängigkeit (Primer Grito de Independencia de la Villa de los Santos)
28 NovemberTag der Unabhängigkeit
8 DezemberMuttertag
24 DezemberHeiliger Abend
25 DezemberWeihnachten
31 DezemberSilvester
Botsuana  |  Tschad  |  Kenia  |  Mauritius  |  Niger  |  Dominica  |  Haiti  |  Honduras  |  Costa Rica  |  Föderierte Staaten von Mikronesien  |  Guam  |  Nördliche Marianen  |  Weißrussland  |  Bulgarien  |  Lettland  |  Malta  |  Monaco  |  Polen  |  San Marino  |  Slowakei  |  Bangladesch  |  Indonesien  |  Japan  |  Katar  |  Singapur  |  Sri Lanka  |  Vietnam  |  Nigeria  |  Ruanda  |  Togo
Republik Panama
República de Panama
Republik Panama - FlaggeRepublik Panama - Wappen
Republik Panama - Ort
Hauptstadt: Panama-Stadt
Amtssprache: Spanisch (Amtssprache), Englisch 14%, viele zweisprachige
Staatsform: Republik
Währung: Balboa (PAB)
Einwohnerzahl: 3 293 000
Fläche: 78 200 km²
Religion: Katholizismus (84%)
Zeitzone: UTC -5
Kfz-Kennzeichen: PA
Internet-TLD: .pa
Telefonvorwahl: +507
Steuern für Unternehmen: 30,00%
Die persönliche Einkommensteuer: 0-27%
Mwst.-Sätze: 0/7%
Cookie-Richtlinie
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.