Heute: Montag - 1 März 2021
| 060
305 |
Feiertage
Liberia: Tag der Ordensverleihungen
Südkorea: Tag der Unabhängigkeit
Bosnien-und-Herzegowina: Tag der Unabhängigkeit
Marshallinseln: Gedenktag an die Opfer der Atombombe
Guam: Tag der Entdeckung von Guam
Paraguay: Schlacht von Cerro Cora

Almanach

1420 - Papst Martin V. ruft in seiner Kreuzzugsbulle zum Kreuzzug gegen die Hussiten auf und löst damit die Hussitenkriege aus.
1562 - Eine Reihe von Hugenotten wird in Vassy von Katholiken ermordet. Das Blutbad von Wassy löst den ersten Hugenottenkrieg in Frankreich aus.
1565 - Der Portugiese Estácio de Sá gründet nach der Vertreibung der Franzosen unter Nicolas Durand de Villegagnon aus der Gegend um die Guanabara-Bucht den Ort São Sebastião do Rio de Janeiro.
1661 - An der Hofburg in Wien erfolgt die Uraufführung der Oper Gli amori d'Apollo con Clizia von Antonio Bertali.
1692 - In Salem, Massachusetts, werden Sarah Good, Sarah Osborne und die Sklavin Tituba auf Grund der Anschuldigungen der elfjährigen Abigail Williams unter dem Vorwurf der Hexerei verhaftet.
1694 - Bei einem schweren Sturm sinken vor Gibraltar sieben englische Kriegsschiffe eines Flottenverbands unter Konteradmiral Sir Francis Wheeler, darunter das Flaggschiff HMS Sussex, das vermutlich eine geheime Fracht von zehn Tonnen Gold oder 100 Tonnen Silber transportiert, sowie zwei weitere Linienschiffe, die HMS Cambridge und die HMS Lumley Castle. Zu den 823 Opfern der Katastrophe gehört auch Konteradmiral Wheeler.
1700 - In den protestantischen Teilen des Heiligen Römischen Reiches und in Dänemark wird der Gregorianische Kalender eingeführt. Der vorige Tag war der 18. Februarjul..
1780 - Der französische Astronom Pierre Méchain entdeckt im Sternbild Löwe zwei Spiralgalaxien, die später als Messier 65 und Messier 66 geführt werden.
1783 - Mit der Ratifizierung durch die letzte Kolonie Maryland treten die vom zweiten Kontinentalkongress der nordamerikanischen Dreizehn Kolonien beschlossenen Konföderationsartikel in Kraft, Vorläufer der Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika.
1790 - Die Oper Les Brouilleries von Henri Montan Berton wird an der Opéra-Comique in Paris uraufgeführt.
1792 - Nach dem Tod von Kaiser Leopold II. wird sein Sohn Franz II. Regent im Heiligen Römischen Reich.
1794 - Die Oper Il Primo Navigatore von Friedrich Heinrich Himmel wird im Teatro La Fenice in Venedig uraufgeführt.
1803 - 1953 wird Ohio rückwirkend mit diesem Datum vom US-Kongress als 17. Bundesstaat in die Vereinigten Staaten aufgenommen.
1805 - Samuel Chase, der einzige Höchstrichter der Vereinigten Staaten, gegen den je ein Impeachment-Verfahren eingeleitet worden ist, wird von allen Anklagepunkten freigesprochen.
1808 - Das Königreich Bayern übernimmt durch einen Vertrag vom 28. Februar den Postdienst vom Haus Thurn und Taxis in eigene Verwaltung. Der Fürst erhält eine jährliche Abfindung und darf den Titel Reichs-Ober-Postmeister behalten.
1809 - Per Gesetz wird das Illinois-Territorium vom Indiana-Territorium losgelöst. Hauptstadt des neu geschaffenen Territoriums der Vereinigten Staaten wird Kaskaskia.
1811 - Muhammad Ali Pascha, Statthalter der Osmanen in Ägypten, lässt mehrere hundert Mamelucken ermorden.
1815 - Napoleon kehrt von seiner Verbannung auf Elba nach Frankreich zurück und tritt seine Herrschaft der Hundert Tage an.
1818 - Mit der Ouvertüre im italienischen Stil wird in Wien erstmals ein Werk Franz Schuberts aufgeführt.
1845 - US-Präsident John Tyler unterzeichnet eine Erklärung zur Annexion der Republik Texas durch die Vereinigten Staaten.
1867 - Der südöstliche Teil des bisherigen Nebraska-Territoriums tritt unter dem Namen Nebraska als 37. Bundesstaat den USA bei. Die übrigen Teile werden anderen Territorien zugeschlagen.
1872 - Durch die Unterschrift von US-Präsident Ulysses S. Grant wird der Yellowstone-Nationalpark in den USA kraft Gesetz als erster Nationalpark der Welt geschaffen.
1873 - Die Operette Der Carneval in Rom von Johann Strauß wird im Theater an der Wien in Wien uraufgeführt. Der Text stammt von Joseph Braun, der Gesangstext von Richard Genée.
1879 - Nach der Besetzung der Hafenstadt Antofagasta durch chilenische Truppen am 14. Februar erklärt Bolivien dem Nachbarland den Krieg. Der Salpeterkrieg wird bis zum Jahr 1884 dauern und Bolivien den Zugang zum Meer kosten.
1879 - An seinem Haus installiert der Ingenieur Werner von Siemens zum Zwecke der Straßenbeleuchtung eine von ihm entwickelte Kohlebogenlampe. Die Stadt Berlin stattet kurz darauf weltweit erstmals einen Straßenzug mit dieser elektrischen Lichtquelle aus.
1893 - in Hannover erscheint die Erstausgabe der Zeitschrift Hannoverscher Anzeiger, der heutigen Hannoverschen Allgemeinen Zeitung.
1896 - Bei der Entwicklung von Fotoplatten eines Versuchs zur Röntgenstrahlung entdeckt Antoine Henri Becquerel die Radioaktivität.
1896 - Äthiopien unter Menelik II. kann gegen die Italiener unter Oreste Baratieri in der Schlacht von Adwa seine Unabhängigkeit bewahren. Italien muss seine Kolonialträume von einem vereinigten Italienisch-Ostafrika vorläufig begraben.
1900 - Gouverneur Wilhelm Heinrich Solf hisst in Milinuu die deutsche Reichsflagge in der neuen als Schutzgebiet bezeichneten deutschen Kolonie Samoa.
1901 - Die Wuppertaler Schwebebahn nimmt auf der ersten Teilstrecke Zoologischer Garten–Kluse den Betrieb auf.
1907 - Als erster Automobilhersteller Japans wird die Firma Hatsudoki Seizo gegründet, die unter dem Namen Daihatsu weltweit bekannt wird.
1908 - Il Figlio del mare, lyrische Szenen in drei Akten von Giuseppe Cicognani, wird im Teatro La Fenice in Venedig uraufgeführt.
1912 - Der US-Amerikaner Albert Berry springt als erster Mensch mit dem Fallschirm von einem Flugzeug ab.
1919 - In Korea beginnt die Bewegung des ersten März als Demonstration gegen die japanische Besatzung. Bis zur Niederschlagung im August werden bei dem Aufstand rund 7.500 Menschen getötet.
1920 - Das ungarische Parlament wählt Miklós Horthy als Reichsverweser zum provisorischen Staatsoberhaupt.
1932 - Japan richtet als Folge der Mandschurei-Krise den Marionettenstaat Mandschukuo ein, mit dem früheren chinesischen Kaiser Pu Yi als Staatsoberhaupt.
1932 - Der zweijährige Sohn von Charles und Anne Morrow Lindbergh wird aus der Wohnung des Pilotenehepaares entführt. Am 12. Mai wird das Kind tot aufgefunden.
1935 - Das Saarland wird wieder uneingeschränkt in das Deutsche Reich eingegliedert, bleibt aber als politische Einheit erhalten.
1942 - Japan vernichtet die letzten Reste der bereits am Vortag in der Schlacht in der Javasee geschlagenen alliierten ABDA-Flotte in der Schlacht in der Sundastraße im Pazifikkrieg.
1945 - Der deutsche Testpilot Lothar Sieber kommt beim einzigen Flug des ersten senkrecht startenden bemannten Raketenflugzeugs Bachem Natter ums Leben, da ihm per Funk verboten wird, auszusteigen.
1948 - Die Bank deutscher Länder wird durch Gesetz Nr. 60 der Militärregierung in Deutschland in Frankfurt am Main gegründet. Sie ist als Zentralbank die Vorläuferin der Deutschen Bundesbank.
1950 - In London wird Klaus Fuchs, vormals am Manhattan-Projekt beteiligt, wegen Geheimnisverrat an die Sowjetunion verurteilt. Das Strafmaß wird am nächsten Tag mit 14 Jahren festgelegt.
1950 - Chiang Kai-shek ruft auf Taiwan, dem Rückzugsgebiet der Kuomintang nach dem Bürgerkrieg, die Republik China aus.
1952 - Nach der Besetzung und Nutzung als Bombenabwurfsplatz der Royal Air Force nach Ende des Zweiten Weltkrieges gibt Großbritannien die Insel Helgoland an Deutschland zurück.
1953 - Josef Stalin bricht nach einem Abendessen mit Georgi Malenkow, Nikolai Bulganin und Nikita Chruschtschow mit einem Schlaganfall zusammen. Er stirbt vier Tage später.
1954 - Durch Fehlberechnungen bei der Zündung der Wasserstoffbombe Castle Bravo auf dem Bikini-Atoll durch die USA kommt es zu radioaktivem Fallout auf der bewohnten Insel Rongelap. 236 Bewohner werden verstrahlt, sowie die Besatzung eines mehr als hundert Kilometer entfernten japanischen Fischerbootes.
1956 - Der Supreme Court entscheidet, dass die Universität von Alabama die erste schwarze Studentin Autherine Lucy zum Studium zulassen muss. Wenige Stunden später wird sie von der Universität wegen Verleumdung wieder vom Studium ausgeschlossen.
1956 - In der Deutschen Demokratischen Republik wird die Nationale Volksarmee (NVA) und das Ministerium für Nationale Verteidigung gegründet.
1961 - US-Präsident John F. Kennedy verkündet die Einrichtung des Peace Corps, eines Friedenskorps, das Entwicklungsländer beim wirtschaftlichen Aufbau unterstützen soll.
1963 - Die weltweit erste Lebertransplantation an einem Menschen nimmt der US-Chirurg Thomas Starzl in Denver vor.
1966 - Das Landemodul der sowjetischen Raumsonde Venera 3 erreicht als erstes vom Menschen geschaffene Objekt den Planeten Venus, verglüht bei der Landung jedoch teilweise in der Atmosphäre.
1970 - Bei den Nationalratswahlen in Österreich erreicht die SPÖ unter Bruno Kreisky ihr bis dahin bestes Nachkriegsergebnis und wird stärkste Partei.
1972 - Die U-Bahn Nürnberg nimmt nach rund fünfjähriger Bauzeit den Betrieb auf dem ersten Abschnitt zwischen Langwasser;Süd und Bauernfeindstraße auf.
1972 - Der Lehrling Richard Epple, der ohne Führerschein und unter Alkoholeinfluss von einer Polizeistreife angehalten wird, wird nach einer Verfolgungsjagd von der Polizei erschossen, die ihn für ein RAF-Mitglied hält.
1978 - In der Nacht auf den 2. März wird der Sarg des Filmkomikers Charlie Chaplin vom Schweizer Friedhof Corsier-sur-Vevey gestohlen, um Lösegeld zu erpressen.
1989 - Nach monatelanger Beschattung zerschlägt die bundesdeutsche Polizei die für den KGB-Hack verantwortliche Hacker-Gruppe um Karl Koch und Markus Hess.
1990 - Der Ministerrat der DDR unter Hans Modrow beschließt die Gründung der Anstalt zur treuhänderischen Verwaltung des Volkseigentums, der Vorgängerin der bundesdeutschen Treuhandanstalt.
1990 - Die Verordnung der Regierung Hans Modrow über den Zivildienst in der DDR tritt in Kraft und ersetzt damit den Wehrersatzdienst als Bausoldat.
1992 - Microsoft bringt Windows 3.1 auf den Markt. Es handelt sich um die erste Fassung von Windows, die kommerziell erfolgreich sein wird.
1999 - Bertrand Piccard und Brian Jones starten in Château-d'Œx in der Schweiz zu ihrem dritten Versuch einer Non-stop-Weltumrundung in ihrem Heißluftballon Orbiter 3.
2002 - Envisat, der bis dahin massereichste Satellit der ESA startet als Nachfolgeprojekt von ERS-1 und ERS-2 mit einer Ariane 5-Rakete in die Erdumlaufbahn.
2002 - Im Osten Afghanistans beginnt die bis zum 18. März dauernde Operation Anaconda mit dem Ziel, 500 bis 1000 dort vermutete al-Qaida- und Taliban-Kämpfer zu töten.
2003 - In Rawalpindi wird Khalid Scheich Mohammed von pakistanischen Sicherheitskräften festgenommen. Er steht im Verdacht, Chefplaner der Terroranschläge am 11. September 2001 gewesen zu sein.
2003 - Roy Jones junior gewinnt seinen Boxkampf, und damit die Weltmeisterschaft im Schwergewicht gegen John Ruiz.

Anzeige
Finde

2021

1 JanuarNeujahr
9 JanuarTag der Märtyrer (Día de los Mártires)
13 FebruarKarneval
13 FebruarKarneval
17 FebruarAschermittwoch
2 AprilKarfreitag
1 MaiTag der Arbeit
15 AugustPanama City-Tag (Fundación de la Ciudad de Panamá)
3 NovemberTag der Unabhängigkeit
4 NovemberTag der Fahne
10 NovemberErster Aufruf zur Unabhängigkeit (Primer Grito de Independencia de la Villa de los Santos)
28 NovemberTag der Unabhängigkeit
8 DezemberMuttertag
24 DezemberHeiliger Abend
25 DezemberWeihnachten
31 DezemberSilvester
Kasachstan  |  Republik Zypern  |  Montenegro  |  Kirgisistan  |  Nordkorea  |  Oman  |  Türkei  |  Senegal  |  Bosnien und Herzegowina  |  Frankreich  |  Island  |  Malta  |  Ukraine  |  Italien  |  Armenien  |  Nicaragua  |  Panama  |  Kiribati  |  Niger  |  Niue  |  Amerikanisch-Samoa  |  Tonga  |  Kamerun  |  Liberia  |  Chile  |  Dominica  |  Grenada  |  Honduras  |  Angola  |  Botsuana
Republik Panama
República de Panama
Republik Panama - FlaggeRepublik Panama - Wappen
Republik Panama - Ort
Hauptstadt: Panama-Stadt
Amtssprache: Spanisch (Amtssprache), Englisch 14%, viele zweisprachige
Staatsform: Republik
Währung: Balboa (PAB)
Einwohnerzahl: 3 293 000
Fläche: 78 200 km²
Religion: Katholizismus (84%)
Zeitzone: UTC -5
Kfz-Kennzeichen: PA
Internet-TLD: .pa
Telefonvorwahl: +507
Steuern für Unternehmen: 30,00%
Die persönliche Einkommensteuer: 0-27%
Mwst.-Sätze: 0/7%
Cookie-Richtlinie
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.