Heute: Samstag - 17 November 2018
| 321
44 |
Feiertage
Aserbaidschan: Tag der nationalen Auferstehung
Tschechien: Tag des Kampfes für Freiheit und Demokratie
Slowakei: Gedenktag an die Schlacht um Freiheit und Demokratie
Marshallinseln: Präsidententag

Almanach

1292 - John Balliol wird König von Schottland, nachdem ihn der englische König Edward I. aus 13 Anwärtern auf den schottischen Thron ausgewählt hat.
1558 - Mit dem Tod Maria Tudors endet der Versuch einer katholischen Restauration in England und das elisabethanische Zeitalter beginnt.
1796 - In der Schlacht von Arcole im Ersten Koalitionskrieg siegen die Franzosen unter Napoléon Bonaparte über die Österreicher unter Joseph Alvinczy von Berberek.
1796 - Am Todestag seiner Mutter Katharina der Großen erklärt sich ihr Sohn Paul zum neuen russischen Zaren.
1800 - In Washington D.C. tagt erstmals der US-Kongress im Kapitol, das noch nicht ganz fertiggestellt ist.
1804 - Durch einen Erlass des Zaren Alexander I. entsteht die Staatliche Universität Kasan im tatarischen Kasan.
1816 - König Friedrich Wilhelm III. von Preußen bestimmt durch Kabinettsorder den Sonntag vor dem 1. Advent zum „allgemeinen Kirchenfest zur Erinnerung an die Verstorbenen“.
1820 - Der US-amerikanische Robbenjäger Nathaniel Palmer sichtet auf der Suche nach neuen Jagdgründen als dritter Mensch die Antarktis. Das Palmerland auf der antarktischen Halbinsel ist nach ihm benannt.
1839 - Oberto, Conte di San Bonifacio, Giuseppe Verdis erste Oper, wird am Teatro alla Scala in Mailand uraufgeführt.
1846 - Carl Zeiss eröffnet in Jena eine feinmechanisch-optische Werkstätte, aus der das gleichnamige Unternehmen erwächst.
1856 - Um die im Gadsden-Kauf erworbenen Gebiete zu sichern, errichten die USA am Sonoita River in Arizona das Fort Buchanan.
1858 - Das modifizierte Julianische Datum wird mit dem Nullpunkt an diesem Tag eingeführt. Es wird hauptsächlich in Geodäsie, Geophysik und Raumfahrt verwendet, kann sich in der Astronomie jedoch nicht durchsetzen.
1866 - Die Oper Mignon von Ambroise Thomas wird an der Opéra-Comique in Paris uraufgeführt. Das Libretto von Jules Barbier und Michel Carré hat als Vorlage einen kleinen Teil aus dem Roman Wilhelm Meisters Lehrjahre von Johann Wolfgang von Goethe.
1869 - Die feierliche Eröffnung des Sueskanals wird vom ägyptischen Vizekönig Muhammad Said im Beisein zahlreicher europäischer Fürsten vorgenommen.
1874 - Bei dem durch ein Feuer an Bord ausgelösten Untergang des britischen Segelschiffs Cospatrick im Südatlantik sterben 467 Menschen. Fünf Überlebende, von denen zwei nach der Rettung sterben, werden nach zehn Tagen gerettet, nachdem sie sich durch Kannibalismus am Leben erhalten haben.
1878 - Auf Italiens König Umberto I. wird vom Koch Giovanni Passannante in Neapel ein Attentat verübt. Der Herrscher erleidet leichte Verletzungen.
1881 - Reichskanzler Bismarck verliest zur Eröffnung des 5. Reichstages eine Kaiserliche Botschaft, die die deutsche Sozialgesetzgebung einleitet.
1903 - Auf ihrem zweiten Parteitag in Brüssel und London bilden sich in der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei Russlands die Fraktionen der Bolschewiki und Menschewiki heraus.
1906 - Mit einem Artikel, in dem der Journalist Maximilian Harden dem Liebenberger Kreis schlechte Einflüsse auf deutschen Kaiser Wilhelm II. vorwirft und auf homoerotische Beziehungen zwischen dessen Mitgliedern anspielt, beginnt die Harden-Eulenburg-Affäre, die sich in den folgenden Jahren zum größten Skandal des zweiten deutschen Kaiserreiches auswächst.
1908 - Der Stummfilm Die Ermordung des Herzogs von Guise hat seine Uraufführung. Er wird als Meilenstein der Filmgeschichte betrachtet, weil erkennbar wird, dass ein Film an Inszenierung und Schauspiel neue Anforderungen stellt und weil er als erster Film mit einer Originalmusik, komponiert von Camille Saint-Saëns, aufwartet.
1915 - Am Johann Strauß-Theater in Wien wird die Operette Die Csárdásfürstin von Emmerich Kálmán mit dem Libretto von Leo Stein uraufgeführt. Sie wird Kálmáns erfolgreichste Operette.
1917 - Das zweite Seegefecht bei Helgoland während des Ersten Weltkriegs endet mit einem Unentschieden zwischen dem Deutschen Kaiserreich und Großbritannien.
1957 - Bei der Durchsuchung des Farmhauses von Ed Gein im US-Bundesstaat Wisconsin findet die Polizei Leichenteile von mindestens 15 Frauen.
1959 - Radio Luxemburg veranstaltet – orientiert am San-Remo-Festival – erstmals ein Deutsches Schlager-Festival in den Wiesbadener Rhein-Main-Hallen.
1962 - In Washington wird der Dulles International Airport vom US-Präsidenten John F. Kennedy eröffnet.
1963 - Die welthöchste Pfeilerbrücke (785 m lang/180 m hoch) wird südlich von Innsbruck in Tirol im Zuge der Freigabe der Brennerautobahn eröffnet und bekommt den Namen Europabrücke.
1970 - Die britische Boulevardzeitung The Sun veröffentlicht erstmals das Bild eines Page-3-Girls. Die sodann täglich erscheinende Aufnahme einer leicht oder nicht bekleideten Frau führt in der Folge zu einer Auflagensteigerung des Blattes um 40 Prozent.
1970 - Mit dem Aussetzen von Lunochod 1 durch die Sowjetunion im Mare Imbrium im Rahmen des Luna-Programms beginnt der erste Einsatz eines Mondfahrzeugs.
1973 - Frankreich und Großbritannien unterzeichnen ein Abkommen über Bau und Betrieb eines Tunnels unter dem Ärmelkanal.
1973 - In Griechenland wird der Aufstand der Studenten des Athener Polytechnikums gegen die herrschende Militärdiktatur blutig niedergeschlagen.
1976 - Ein offener Brief leitet die Protestwelle von DDR-Kulturschaffenden gegen die Biermann-Ausbürgerung ein.
1983 - In Chiapas, Mexiko, wird die indigene Guerillaorganisation Ejército Zapatista de Liberación Nacional (Zapatistische Armee der Nationalen Befreiung) gegründet.
1989 - Das Ministerium für Staatssicherheit in der DDR wird in Amt für Nationale Sicherheit (AfNS) umbenannt. Dessen Leiter wird der bisherige Stellvertreter von Erich Mielke, Wolfgang Schwanitz.
1989 - In der Tschechoslowakei beginnt die samtene Revolution mit einer Studentendemonstration in Prag gegen die Politik des Ministerpräsidenten Ladislav Adamec.
1993 - Durch ein Tor von Davide Gualtieri geht die san-marinesische Fußballnationalmannschaft nach nur 8 Sekunden in Bologna gegen England mit 1:0 in Führung. Es handelt sich um das schnellste Tor der Länderspielgeschichte. Das Match geht dennoch mit 1:7 für San Marino verloren.
1993 - Die Deutsche Fußballnationalmannschaft gewinnt in Köln mit 2:1 gegen Brasilien. Es ist das 104. Länderspiel von Lothar Matthäus, der damit Franz Beckenbauer als Rekord-Nationalspieler des DFB ablöst. Matthäus wird es bis zum Jahr 2000 auf insgesamt 150 Länderspiele bringen.
1996 - ICQ, eines der meistgenutzten Instant Messaging (Chat) Programme der Welt (160 Millionen Benutzer im November 2003) wird zum ersten Mal zum Herunterladen angeboten.
1997 - Bei einem Terroranschlag auf Touristen vor dem Hatschepsut-Tempel in Luxor (Ägypten) kommen 58 Menschen ums Leben.
2000 - Das Greatest Hits-Album 1 wird veröffentlicht, mit dem The Beatles noch einmal in 34 Staaten an die Spitze der Charts zurückkehren.
2000 - Niki de Saint Phalle wird zur Ehrenbürgerin der Stadt Hannover ernannt und vermacht aus diesem Anlass 300 ihrer Werke dem dortigen Sprengel-Museum.
2000 - Der peruanische Präsident Alberto Fujimori wird vom Kongress wegen Korruption und Verstößen gegen die Menschenrechte seines Amts enthoben.
2001 - Lennox Lewis gewinnt seinen Boxkampf und Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Hasim Rahman in Mandalay Bay, Las Vegas, durch k. o.
2002 - Italiens Ex-Ministerpräsident Giulio Andreotti wird wegen Mordbeteiligung in Abwesenheit zu 24 Jahren Haft verurteilt.

Anzeige
Finde

2018

1 JanuarNeujahr (元旦 yuán dàn)
16 FebruarChinesisches Neujahrsfest (春節)
1 MaiTag der Arbeit (勞動節 Láodòngjié)
4 MaiTag der Jugend (青年節 Qīngniánjié)
1 JuniKindertag (兒童節 Értóngjié)
1 JuliJahrestag der Gründung der Partei (建党节 Jiàndǎngjié)
1 AugustTag der Armee (建军节 Jiànjūnjié)
1 OktoberNationalfeiertag (国庆节 Guóqìngjié)
Tunesien  |  Uganda  |  Sambia  |  Weihnachtsinsel (Australien)  |  Libanon  |  Mongolei  |  Vietnam  |  Bulgarien  |  Estland  |  Liechtenstein  |  Deutschland  |  Norwegen  |  Polen  |  Bahrain  |  Panama  |  St. Kitts und Nevis  |  Trinidad und Tobago  |  Kiribati  |  Französisch-Polynesien  |  Guam  |  Amerikanisch-Samoa  |  Österreich  |  Eritrea  |  Kenia  |  Lesotho  |  Marokko  |  Bolivien  |  Venezuela  |  Guatemala  |  Haiti
Volksrepublik China
中华人民共和国
Volksrepublik China - FlaggeVolksrepublik China - Wappen
Volksrepublik China - Ort
Hauptstadt: Peking
Amtssprache: Standard Chinesisch (Mandarin / Hochchinesisch), Yue (Kantonesisch), Wu (Shanghaiese), Minbei (Fuzhou), Minnan (Hokkien
Staatsform: Sozialistische Volksrepublik
Währung: Yuan Renminbi (CNY)
Einwohnerzahl: 1 330 044 605
Fläche: 9 596 960 km²
Religion: Religionslosigkeit (65 %), Daoismus (15-20 %), Buddhismus (6 %), Islam (3 %), Christentum (2-5 %)
Zeitzone: UTC +8
Kfz-Kennzeichen: CHN
Internet-TLD: .cn
Telefonvorwahl: +86
Steuern für Unternehmen: 25,00%
Die persönliche Einkommensteuer: 5-45%
Mwst.-Sätze: 17,00%
Cookie-Richtlinie
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.