Heute: Sonntag - 20 Oktober 2019
| 293
72 |
Feiertage
Guatemala: Tag der Revolution

Almanach

1314 - Der Wittelsbacher Ludwig der Bayer wird von der Mehrheit der Kurfürsten zum römisch-deutschen König gewählt. Er hat sofort einen Konkurrenten um die Macht, denn die Minderheit hat tags zuvor den Habsburger Friedrich den Schönen zum König bestimmt. Da beide den Thron beanspruchen, brechen alsbald kriegerische Auseinandersetzungen aus, die erst 1322 mit der Schlacht bei Mühldorf zu Gunsten Ludwigs enden.
1401 - Auf dem Grasbrook in Hamburg werden Dutzende ehemaliger Vitalienbrüder, unter ihnen Klaus Störtebeker, enthauptet und die Köpfe zur Abschreckung aufgespießt.
1448 - Die Dritte Schlacht auf dem Amselfeld, die am 17. Oktober begonnen hat, endet mit einer vernichtenden Niederlage des Kreuzfahrerheeres unter Johann Hunyadi gegen die Osmanen unter Sultan Murat II.
1541 - Kaiser Karl V. landet mit einer Flotte bei Algier, um den algerischen Korsaren das Handwerk zu legen. Ein Unwetter, das die Schiffe zerstreut, und schwere Verluste bei den gelandeten Truppen führen zur Heimkehr der Expedition.
1548 - Alonso de Mendoza gründet in der Ortschaft Laja die Stadt Nuestra Señora de La Paz. Drei Tage später wird ein Standort rund 25 km weiter östlich für die neue Siedlung gewählt und ein Teil der Dorfeinwohner dorthin verlegt, weil er besseren Schutz vor Wetterunbilden bietet.
1587 - In der Schlacht von Coutras besiegen die Hugenotten unter Heinrich von Navarra ein Heer der katholischen Liga in Frankreich.
1607 - Die ersten Studenten beginnen ihr Studium an der im Mai 1607 gegründeten Universität Gießen.
1714 - Georg I., zugleich Herzog und Kurfürst in Hannover, wird in der Westminster Abbey zum König von Großbritannien und Irland gekrönt.
1740 - Maria Theresia wird zur Erzherzogin von Österreich und Königin Ungarns und Böhmens gekrönt. Die Nichtanerkennung der weiblichen Erbfolge im Sinne der Pragmatischen Sanktion durch Karl Albrecht von Bayern und andere deutsche Fürsten ist der Auslöser für den österreichischen Erbfolgekrieg.
1803 - Der Senat der Vereinigten Staaten ratifiziert den Louisiana Purchase. Die USA erwerben damit die rund 2 Millionen km² große die Kolonie Louisiana von Frankreich.
1818 - Im Londoner Vertrag einigen sich die USA und Großbritannien auf den 49. Breitengrad als Grenze zwischen Kanada und den Vereinigten Staaten bis zu den „Stony Mountains“. Das Gebiet des Oregon Country westlich davon soll von den USA und Kanada gemeinsam genutzt werden. Daraus entstehende weitere Streitigkeiten.
1820 - Der Troppauer Fürstenkongress beginnt, auf dem die europäischen Großmächte eine Verhaltensregel beim Aufkeimen republikanischer Ideen in Monarchien finden wollen. Revoulutionäre Entwicklungen im Königreich beider Sizilien lassen diese Frage akut werden.
1822 - Der beginnende Veroneser Kongress der Großmächte befasst sich mit der politischen Situation in Europa, in erster Linie mit einer Intervention im Spanien des Trienio Liberal.
1825 - König Ludwig I. verfügt, dass sein Staat künftig Bayern und nicht mehr Baiern geschrieben werde.
1827 - In der Schlacht von Navarino in der Endphase der Griechischen Revolution erlangt Griechenland seine Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich.
1831 - Die vom spanischen König Ferdinand VII. gegründete Madrider Börse erlebt ihren ersten Handelstag.
1841 - Nach Streitigkeiten mit der mexikanischen Zentralregierung unter Antonio López de Santa Anna lässt Gouverneur Santiago Mendez alle mexikanischen Flaggen auf der Halbinsel Yucatán entfernen und erklärt die Unabhängigkeit der Republik Yucatán.
1860 - Kaiser Franz Joseph I. erlässt das Oktoberdiplom, mit dem die konstitutionelle Monarchie im Kaisertum Österreich eingeführt wird.
1874 - Die wegen des geringen Erfolges des Originals vom Komponisten Bedřich Smetana überarbeitete Fassung der Oper Zwei Witwen wird in Prag sehr erfolgreich uraufgeführt.
1880 - Die vom Berliner Architekten Richard Lucae entworfene Oper in Frankfurt am Main wird in Anwesenheit von Kaiser Wilhelm;I. mit Mozarts Oper Don Giovanni eröffnet. Gleichzeitig wird der die heutige Alte Oper umgebende Platz in Opernplatz umbenannt.
1889 - Die Uraufführung von Gerhart Hauptmanns Drama Vor Sonnenaufgang durch die Freie Bühne bedeutet den Durchbruch des Naturalismus im deutschen Theater und die feste Etablierung des bis dahin fast unbekannten Hauptmann als Dramatiker.
1891 - Mit dem Erfurter Programm geht ein wichtiger Parteitag der SPD zu Ende, der einen Zwiespalt zwischen sozialer Theorie unter marxistischen Aspekten und realpolitischen Forderungen erzeugt.
1898 - In Frankfurt am Main wird die Musikalische Komödie Die Abreise von Eugen d’Albert nach der gleichnamigen literarischen Vorlage von August Ernst von Steigentesch uraufgeführt.
1899 - In der ersten Schlacht des zweiten Burenkrieges, der Schlacht von Talana Hill, besiegen die Briten die Einheiten der Burenrepubliken, erleiden jedoch hohe Verluste.
1905 - In Istanbul erfolgt die – vorläufig noch inoffizielle – Gründung des ersten türkischen Fußballvereins Galatasaray Istanbul.
1910 - Die RMS Olympic, ein Schwesternschiff der RMS Titanic und das einzige Schiff der Olympic-Klasse, das nicht einem Unglück zum Opfer fallen wird, wird vom Stapel gelassen.
1914 - Die Erste Flandernschlacht im Ersten Weltkrieg beginnt, in der die deutsche Armee versucht, am Ende des Wettlaufs zum Meer die Kanalhäfen Calais und Dünkirchen zu erobern. Die Schlacht wird bis zum 18. November dauern.
1934 - Das MacRobertson-Luftrennen von England nach Australien beginnt. Es dauert bis zum 5. November.
1935 - Nur 7.000 der ursprünglich 90.000 Soldaten der chinesischen Roten Armee unter der Führung von Mao Zedong erreichen Yan'an, das Ziel des Langen Marsches im Chinesischen Bürgerkrieg.
1941 - Die Doppelschlacht bei Wjasma und Brjansk im Rahmen der Operation Taifun endet mit dem letzten Sieg der Deutschen während des Russlandfeldzuges im Zweiten Weltkrieg.
1944 - Partisaneneinheiten erobern gemeinsam mit der Roten Armee im Zuge der Belgrader Operation im Zweiter Weltkrieg die jugoslawische Hauptstadt Belgrad.
1944 - Mit der Landung der amerikanischen Streitkräfte auf der Insel Leyte beginnt der erste Abschnitt der Rückeroberung der Philippinen im Pazifikkrieg. Die Schlacht um Leyte dauert bis zum 31. Dezember.
1946 - In der Sowjetischen Besatzungszone finden die letzten freien Landtagswahlen statt. In Berlin finden die bis 1990 letzten Wahlen für das gesamte Stadtgebiet statt.
1953 - Die „bairische Komödie“ Astutuli von Carl Orff wird an den Münchner Kammerspielen in einer Inszenierung von Hans Schweikart uraufgeführt.
1955 - In Großbritannien erscheint mit Return of the King der dritte Teil von Tolkiens The Lord of the Rings.
1962 - Chinesische Truppen überqueren die McMahon-Linie und dringen auf indisches Staatsgebiet vor. Damit beginnt der ein Monat dauernde Indisch-Chinesische Grenzkrieg.
1968 - Bei den Olympischen Sommerspielen in Mexiko-Stadt gewinnt der US-Amerikaner Richard „Dick“ Fosbury mit einer revolutionären Sprungtechnik, dem später nach ihm benannten Fosbury-Flop, die Goldmedaille im Hochsprung-Wettbewerb mit übersprungenen 2,24 m.
1968 - Der griechische Reeder Aristoteles Onassis und die US-Präsidentenwitwe Jacqueline Kennedy gehen die Ehe ein.
1971 - Das Fußballspiel Borussia Mönchengladbach gegen Inter Mailand im Europapokal der Landesmeister endet 7:1 für die Gastgeber. Das Spiel wird später jedoch wegen eines Büchsenwurfs eines Fans auf den italienischen Stürmer Roberto Boninsegna von der UEFA annulliert.
1973 - In einem legendären Spiel dreht der 1. FC Kaiserslautern ein 1:4 gegen den FC Bayern München in den letzten 30 Spielminuten noch um und gewinnt mit 7:4.
1973 - Königin Elisabeth II. eröffnet das Opernhaus von Sydney. Die Eröffnung, bei der Beethovens 9.;Sinfonie zur Aufführung gebracht wird, wird life im Fernsehen übertragen und mit einem großen Feuerwerk gefeiert.
1973 - Im Zuge des Watergate-Skandals kommt es zum „Saturday Night Massacre“, bei dem US-Präsident Richard Nixon hintereinander zwei Justizminister feuert, weil sie sich weigern, den Chefermittler Archibald Cox zu entlassen. Erst der dritte Justizminister an einem Tag, Robert Bork, kommt Nixons Befehl nach.
1977 - Ronnie Van Zant, Steve Gaines und dessen Schwester Cassie Gaines von der amerikanischen Band Lynyrd Skynyrd sterben bei einem Flugzeugabsturz, die anderen Bandmitglieder überleben schwerverletzt.
1982 - 340 Fußballfans sterben in Moskau bei einer Massenpanik nach dem UEFA-Pokal-Spiel Spartak Moskau gegen HFC Haarlem.
1983 - Der Meter wird in Paris von der 17. Generalkonferenz für Maß und Gewicht neu definiert als Strecke, die das Licht im Vakuum in 1/299.792.458 Sekunde zurücklegt.
1996 - Nach einer Mordserie an sexuell mißbrauchten Kindern und der Aufdeckung einer Kinderschänderbande in der Affäre um Marc Dutroux gehen 250.000 Belgier in Brüssel auf die Straße, um mangelhaftes Handeln der Exekutive anzuprangern.
2004 - Das stärkste Erdbeben im norddeutschen Raum seit Beginn der seismischen Messungen erreicht morgens kurz vor neun Uhr den Wert von 4,5 auf der Richter-Skala. Das Hypozentrum liegt in 4500 Meter Tiefe in der Gegend von Neuenkirchen bei Soltau.
2007 - Im Finale der 6. Weltmeisterschaft im Rugby in Frankreich besiegt die Republik Südafrika den amtierenden Weltmeister England mit 15:12 und wird somit zum zweiten Mal Rugby Union-Weltmeister.

Anzeige
Finde

2019

1 JanuarNeujahr
5 FebruarChinesisches Neujahrsfest
8 MärzInternationaler Frauentag
22 MärzTag der Volkspartei
1 MaiTag der Arbeit
1 JuniKindertag
20 OktoberVesakh (Vesak, Buddha Purnima, ວິຊຂບູຊ)
2 DezemberUnabhängigkeitstag
Äthiopien  |  Kenia  |  Komoren  |  Lesotho  |  Liberia  |  Madagaskar  |  Mauritius  |  Argentinien  |  Chile  |  Belize  |  Honduras  |  Mexiko  |  St. Kitts und Nevis  |  Neukaledonien  |  Tokelau  |  Tuvalu  |  Kroatien  |  Finnland  |  Spanien  |  Island  |  Litauen  |  San Marino  |  Montenegro  |  Kambodscha  |  Libanon  |  Pakistan  |  Tadschikistan  |  Republik Kap Verde  |  Senegal  |  Seychellen
Demokratische Volksrepublik Laos
Sathalanalat Paxathipatai Paxaxôn Lao
Demokratische Volksrepublik Laos - FlaggeDemokratische Volksrepublik Laos - Wappen
Demokratische Volksrepublik Laos - Ort
Hauptstadt: Vientiane
Amtssprache: Lao (Amtssprache), Französisch, Englisch, verschiedene ethnische Sprachen
Staatsform: Sozialistische Volksrepublik
Währung: Kip (LAK)
Einwohnerzahl: 6 521 998
Fläche: 236 800 km²
Religion: Buddhismus (60%)
Zeitzone: UTC +7
Kfz-Kennzeichen: LAO
Internet-TLD: .la
Telefonvorwahl: +856
Steuern für Unternehmen: 35%
Die persönliche Einkommensteuer: 10%
Mwst.-Sätze: 10%
Cookie-Richtlinie
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.