Heute: Mittwoch - 23 August 2017
| 235
130 |
Feiertage
Keine

Almanach

1244 - Choresmische Söldner (Khwarezmiyya) im Dienst der Ayyubiden erobern und plündern Jerusalem von den Kreuzfahrern.
1305 - Der schottische Nationalheld William Wallace wird in Smithfield bei London öffentlich mittels grausamster Martern zu Tode gequält.
1388 - In der Schlacht bei Döffingen unterliegen die Söldner des Schwäbischen Städtebundes den Truppen von Graf Eberhard II. von Württemberg und Ruprecht von der Pfalz. Die Niederlage leitet das Ende der reichspolitischen Bedeutung von Städtebünden ein.
1514 - In der Schlacht von Tschaldiran in Ostanatolien erleidet der Safawiden-Schah Ismail I. eine vernichtende Niederlage gegen das Osmanische Reich unter Sultan Selim I.
1645 - Im Frieden von Brömsebro einigen sich Dänemark und Schweden gegen Ende des Dreißigjährigen Krieges über eine Einstellung ihrer Kampfhandlungen. Gotland wird Teil Schwedens.
1711 - Bei einem britischen Angriff auf Québec, die Hauptstadt von Neufrankreich im heutigen Kanada, stranden im Sankt-Lorenz-Strom acht Truppentransporter aufgrund schlechten Wetters und mangelhafter Kenntnisse des Fahrwassers, wobei 884 Soldaten und Seeleute ertrinken.
1735 - Die Uraufführung der Oper Les Indes galantes von Jean-Philippe Rameau findet an der Grand Opéra Paris statt.
1785 - Die erste Dampfmaschine nach Bauart von James Watt wird in Deutschland auf dem König-Friedrich-Schacht bei Hettstedt offiziell in Betrieb genommen.
1790 - Die Uraufführung der Oper Les Rigueurs du cloître von Henri Montan Berton findet an der Opéra-Comique in Paris statt.
1793 - Der französische Nationalkonvent ordnet die Einführung einer allgemeinen Wehrpflicht (Levée en masse) an.
1813 - In der Schlacht bei Großbeeren im Rahmen der Befreiungskriege erleiden die Franzosen eine Niederlage gegen eine Allianz aus Russland, Schweden und Preußen.
1839 - Die Briten besetzen Hongkong um eine Operationsbasis für einen Krieg mit dem Kaiserreich China zu haben.
1849 - Die Niederschlagung der revolutionären Republik Venedig durch österreichische Truppen markiert den abschließenden Sieg Österreichs über die Märzrevolution in seinen Vasallenstaaten.
1866 - Der Frieden von Prag zieht einen Schlussstrich unter den Deutschen Krieg zwischen Preußen und dem Kaisertum Österreich. Österreich akzeptiert darin die Auflösung des Deutschen Bundes
1887 - Großbritannien verlangt im parlamentarisch verabschiedeten Merchandising Marks Act auf allen importierten Industrieprodukten künftig die Angabe des Ursprungslandes. "Made in Germany" entsteht.
1913 - Im Kopenhagener Hafen wird die Kopie der Skulptur Die Kleine Meerjungfrau des Bildhauers Edvard Eriksen aufgestellt.
1916 - Der verhaftete Karl Liebknecht wird wegen Hochverrats zu vier Jahren und einen Monat Zuchthaus verurteilt. Er hatte am 1. Mai in Berlin eine Antikriegsdemonstration angeführt.
1927 - Die unter der Anklage des Raubmords zu Unrecht verurteilten Sacco und Vanzetti werden in den USA auf dem elektrischen Stuhl hingerichtet (und im Juli 1977 rehabilitiert).
1929 - Der erste österreichische Tonfilm, G'schichten aus der Steiermark, hergestellt mit dem Ottoton-System des Regisseurs Hans Otto Löwenstein, wurde in Graz uraufgeführt.
1944 - Zweiter Weltkrieg. Rumänien schließt mit den Alliierten einen Waffenstillstand und erklärt Deutschland den Krieg.
1946 - Die britische Militärregierung löst die preußischen Provinzen in ihrer Besatzungszone auf und gründet die Länder Nordrhein-Westfalen, Hannover und Schleswig-Holstein
1962 - Die Regierung in Damaskus erlässt das Gesetzesdekret Nr. 93, wonach eine außerordentliche Volkszählung in der Provinz Djazira zulässig ist. Als Ergebnis werden 120.000 Kurden zu „Fremden“ erklärt. Die syrischen Staatsbürgerrechte werden ihnen entzogen. Um der „kurdischen Gefahr“ entgegenzutreten, entwickelt die Regierung Pläne für die Einrichtung eines „arabischen Gürtels“. Danach soll die ganze kurdische Bevölkerung, die entlang der türkischen Grenze lebt, auf einem 280 km langen Gebiet, 15 km breit, umgesiedelt und durch arabische Bevölkerung ersetzt werden.
1973 - Die Kreditbanken, eine Bank am Norrmalmstorg, im Zentrum der schwedischen Hauptstadt Stockholm, wird überfallen und vier der Angestellten als Geiseln genommen: die Geburtsstunde des Begriffs Stockholm-Syndrom.
1973 - Augusto Pinochet wird vom chilenischen Präsidenten Salvador Allende als Oberbefehlshaber des Heeres eingesetzt.
1976 - Am Stausee Lac du Vieux Emosson im Kanton Wallis werden gut erhaltene Fußabdrücke von Dinosauriern entdeckt. Die Spuren sind etwa 250 Millionen Jahre alt.
1979 - Mit der Bombardierung von Sakez beginnt die iranische Armee ihren Angriff auf kurdische Städte.
1989 - Von Vilnius bis nach Tallinn wird genau 50 Jahre nach dem Stalin-Hitler-Pakt eine Menschenkette gebildet, um den Willen der baltischen Staaten zur Unabhängigkeit von der Sowjetunion zu demonstrieren ( Baltische Kette).
1990 - Die DDR-Volkskammer in Berlin (Ost) beschließt mit 294 zu 62 Stimmen (bei zwei Enthaltungen) den Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland gemäß Artikel 23 des Grundgesetzes zum 3. Oktober. Das Parlament folgt in der dramatischen Nachtsitzung einem Antrag von CDU/DA, SPD, FDP und DSU.
1999 - Deutschland wird wieder von Berlin aus regiert: Bundeskanzler Gerhard Schröder nimmt seine Arbeit am neuen Parlaments- und Regierungssitz auf (bis zur Fertigstellung des neuen Kanzleramtes im ehemaligen Staatsratsgebäude der DDR).
2000 - Oman. Absturz eines Airbus A320 der Gulf Air während des Landeanflugs etwa 3 km vor der Start- und Landebahn. Alle 143 Menschen an Bord sterben.
2002 - In Angola wird ein Übereinkommen zwischen der Regierung und der oppositionellen Rebellenorganisation UNITA getroffen, das Lusaka-Protokoll innerhalb von 45 Tagen umzusetzen.
2003 - Der Ukkusiksalik-Nationalpark wird als vierter Nationalpark des Territoriums Nunavut in Kanada gegründet.
2003 - Bei einem Angriff von Untergrundkämpfern in der südirakischen Stadt Basra werden drei Angehörige der britischen Militärpolizei getötet. Damit wurden seit dem 1. Mai elf britische Soldaten im Kampf getötet.
2006 - Die 18-jährige Natascha Kampusch entkommt nach achteinhalb Jahren Gefangenschaft ihrem Entführer Wolfgang Priklopil in Niederösterreich.

Anzeige
Finde

2017

1 JanuarNeujahr (New Year's Day)
20 FebruarPräsidententag (President's Day)
14 AprilKarfreitag (Good Friday)
17 AprilOstermontag (Easter Monday)
29 MaiVolkstrauertag (Memorial Day)
4 JuliTag der Unabhängigkeit (Independence Day)
23 AugustKolumbus-Tag (Columbus Day)
23 AugustMartin Luther King Tag (Martin Luther King Day)
4 SeptemberTag der Arbeit (Labour Day)
11 SeptemberKolumbus-Tag (Columbus Day)
11 NovemberVeteranentag
30 NovemberDanksagung (Thanksgiving)
25 DezemberWeihnachten (Christmas)
26 DezemberZweiter Weihnachtsfeiertag (Boxing Day)
Burundi  |  Tschad  |  Gambia  |  Ghana  |  Libyen  |  Mali  |  Mauretanien  |  Uruguay  |  Venezuela  |  Panama  |  St. Kitts und Nevis  |  Neuseeland  |  Neukaledonien  |  Französisch-Polynesien  |  Tokelau  |  Nördliche Marianen  |  Marshallinseln  |  Andorra  |  Luxemburg  |  Monaco  |  Deutschland  |  Malta  |  Schweiz  |  Saudi-Arabien  |  Aserbaidschan  |  Philippinen  |  Japan  |  Jordanien  |  Swasiland  |  Sambia
Amerikanisch-Samoa
Territory of American Samoa, Amerika Samoa
Amerikanisch-Samoa - FlaggeAmerikanisch-Samoa - Wappen
Amerikanisch-Samoa - Ort
Hauptstadt:
Amtssprache: Samoanisch, Englisch
Staatsform: Nichtinkorporiertes Territorium der USA
Währung: US-Dollar (USD)
Einwohnerzahl: 57 663
Fläche: 199 km²
Religion: Kongregationalismus (50%), Katholizismus (20%), Protestantismus, anderes (30%)
Zeitzone: UTC -11
Kfz-Kennzeichen: AS
Internet-TLD: .as
Telefonvorwahl: +1684
Steuern für Unternehmen: ?
Die persönliche Einkommensteuer: ?
Mwst.-Sätze: ?
Cookie-Richtlinie
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.