Heute: Donnerstag - 19 Oktober 2017
| 292
73 |
Feiertage
Albanien: Seligsprechung Mutter Teresa
Jamaika: Tag der Volkshelden

Almanach

1216 - Durch den Tod seines Vaters Johann Ohneland wird Heinrich III. im Alter von neun Jahren König von England.
1466 - Der Zweite Frieden von Thorn beendet den Dreizehnjährigen Krieg zwischen dem Deutschen Orden auf der einen Seite und dem Preußischen Bund und dem Königreich Polen unter der Führung von Kasimir dem Jagiellonen auf der anderen Seite. Die Macht des unterlegenen Deutschen Ordens ist damit endgültig gebrochen.
1469 - Ferdinand II. von Aragón und Isabella I. von Kastilien heiraten. Damit wird das Fundament für eine spätere Vereinigung der beiden Reiche Aragonien und Kastilien zu Spanien gelegt.
1702 - Die Uraufführung der Oper Sieg der fruchtbaren Pomona von Reinhard Keiser findet am Theater am Gänsemarkt in Hamburg statt.
1781 - Die Kapitulation der Briten unter General Charles Cornwallis nach der Schlacht von Yorktown entscheidet den Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg.
1805 - Im Dritten Koalitionskrieg besiegen Napoleons Truppen unter Michel Ney ein österreichisches Heer unter Karl Mack von Leiberich in der Schlacht von Elchingen.
1806 - Johann Wolfgang von Goethe und Christiane Vulpius werden in der Sakristei der Weimarer Jakobskirche getraut.
1812 - Vaterländischer Krieg: Napoléon verlässt Moskau. Es beginnt der fluchtartige Rückzug der Grande Armée aus Russland, der sich bis in den Dezember hinzieht.
1813 - Die Völkerschlacht bei Leipzig während der Befreiungskriege endet mit der entscheidenden Niederlage Napoléon Bonapartes und dem Einmarsch der verbündeten preußischen und russischen Truppen in Leipzig.
1845 - Die Uraufführung der Oper Tannhäuser von Richard Wagner findet im Königlich Sächsischen Hoftheater (Semperoper) in Dresden statt.
1856 - Majid bin Said wird als Nachfolger von Sayyid Said erster Sultan von Sansibar und begründet damit nach längeren Wirren um die Thronfolge das von Oman unabhängige Sultanat Sansibar, welches die gesamte Küste Ostafrikas beherrscht.
1864 - In der Schlacht am Cedar Creek im Sezessionskrieg besiegen die Nordstaaten die Südstaaten unter empfindlichen eigenen Verlusten.
1868 - Die Peseta wird in Spanien per Dekret zur künftigen Währung bestimmt. Das Land orientiert sich an der Lateinischen Münzunion.
1870 - Der britische Passagierdampfer Cambria prallt im Sturm vor der irischen Küste auf das schroffe Felsenufer der Insel Inishtrahull und sinkt (179 Tote).
1872 - In New South Wales wird von den Goldsuchern Beyers und Holtermann in der Star of Hope Mine ein Goldklumpen entdeckt. Holtermanns Nugget wiegt 214,32 kg und ist der bisher weltweit größte gefundene Goldbrocken.
1878 - Der Reichstag des Deutschen Reichs verabschiedet das Gesetz gegen die gemeingefährlichen Bestrebungen der Sozialdemokratie und legalisiert damit die von Otto von Bismarck zur Staatsdoktrin erhobene Sozialistenverfolgung.
1901 - Alberto Santos-Dumont gewinnt mit dem Luftschiff Santos-Dumont Nr. 6 den Deutsch-Preis, für den ersten erfolgreichen Rundflug eines Luftschiffes vom Pariser Vorort Saint-Cloud zum Eiffelturm über 5,5 km in 30 Minuten.
1913 - Das Wiener Konzerthaus wird in Anwesenheit von Kaiser Franz Joseph I. mit einem Festkonzert eröffnet. Zur Aufführung gelangen das von Richard Strauss eigens hierfür komponierte Festliche Präludium op. 61 sowie Beethovens 9. Sinfonie.
1913 - Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e. V. (DLRG) wird im Hotel de Prusse in Leipzig gegründet.
1914 - Der Wettlauf zum Meer endet ohne Entscheidung, wodurch der Schlieffenplan endgültig gescheitert ist und sich der Erste Weltkrieg in einen Stellungskrieg verwandelt.
1921 - In der Lissabonner Blutnacht wird der portugiesische Ministerpräsident António Joaquim Granjo ermordet, als sich in Lissabon Truppen der Republikanischen Nationalgarde und Marineeinheiten zusammenrotten, um die Regierung zu stürzen. Anlass sind Korruptionsvorwürfe gegen den beliebten Militär und Politiker Liberato Ribeiro Pinto.
1935 - In Bad Dürkheim wird die Deutsche Weinstraße feierlich eröffnet. Sie soll sowohl heimischen Rebensaft stärker ins Bewusstsein rücken als auch den Tourismus fördern.
1938 - Am Ethel Barrymore Theatre in New York wird das Musical Knickerbocker Holiday von Kurt Weill uraufgeführt.
1943 - Albert Schatz, Selman Abraham Waksman und Elizabeth Bugie gelingt an der Rutgers University erstmals die Isolierung des Antibiotikums Streptomycin, ein Arzneimittel gegen Tuberkulose.
1944 - In Japan wird auf Anregung von Vizeadmiral Ōnishi Takijirō die Kampffliegereinheit Shimpū Tokkōtai, die später im Ausland als Kamikaze bekannt wird, als letzter Ausweg vor der Kapitulation vor den Alliierten im Pazifikkrieg gegründet.
1945 - Die Ratsmitglieder der Evangelischen Kirche in Deutschland, Hans Christian Asmussen, Otto Dibelius und Martin Niemöller, verlesen das Stuttgarter Schuldbekenntnis. Die EKD anerkennt damit erstmals Mitschuld evangelischer Christen an den Verbrechen des Nationalsozialismus.
1945 - Im Stuttgarter Schuldbekenntnis benennt die Evangelische Kirche in Deutschland erstmals nach dem Zweiten Weltkrieg die Mitschuld der evangelischen Christen und Kirche an den Verbrechen des Nationalsozialismus.
1948 - Der Bi-Zonen-Wirtschaftsrat nimmt gegen die Stimmen der KPD das Gesetz Notopfer für Berlin an.
1954 - Herbert Tichy, Sepp Jöchler und Pasang Dawa Lama gelingt die Erstbesteigung des 8188;m hohen Cho Oyu.
1955 - Der Deutsche Bundestag hält seine erste Plenarsitzung in West-Berlin in einem Hörsaal der TU ab.
1957 - Celtic Glasgow schlägt den Erzrivalen Glasgow Rangers im Hampden Park in Glasgow mit 7:1. Dieses Finale des Schottischen Ligapokals geht als „Hampden in the sun“ in die Geschichtsbücher ein. Es war der höchste Sieg in einem Old Firm überhaupt.
1957 - Nach der Anerkennung der DDR durch Jugoslawien bricht die Bundesrepublik die Beziehungen zu Jugoslawien mit erstmaliger Anwendung der Hallstein-Doktrin ab.
1971 - Die Münchner U-Bahn wird mit Aufnahme des Fahrbetriebs auf der ersten Linie U6 feierlich eröffnet.
1977 - Deutscher Herbst. Hanns Martin Schleyer, der am 5. September entführt worden ist, wird in Mülhausen (Elsass) tot aufgefunden.
1983 - Maurice Bishop, der Ministerpräsident von Grenada wird ermordet, was den USA als Vorwand für die Operation Urgent Fury am 25. Oktober dient.
1990 - In der Münchberger Senke der BAB 9 bei Münchberg ereignet sich einer der schlimmsten Verkehrsunfälle Deutschlands. Plötzlich auftretender Nebel führt zur Massenkollision von 121 Fahrzeugen, was 10 Tote und 122 Verletzte fordert. Der Unfall führt zum Bau einer Talbrücke.
1992 - Die beiden Bundestagsabgeordneten Petra Kelly und Gert Bastian (Die Grünen) werden tot aufgefunden.
1994 - Israel: In Tel Aviv sterben 21 Israelis und ein Holländer nach einem Selbstmordattentat auf Bus Nr. 5 in der Dizengoff Straße.
1996 - Die NASA-Raumsonde Mariner 5 absolviert einen erfolgreichen Vorbeiflug am Planeten Venus und liefert zahlreiche wissenschaftliche Daten.
2003 - Mutter Teresa wird in Rom von Papst Johannes Paul II. selig gesprochen. Sechs Jahre nach ihrem Tod ist dies die schnellste Seligsprechung der Neuzeit.
2004 - 25.000 Menschen demonstrieren vor dem Bochumer Schauspielhaus gegen die drohende Schließung der Bochumer Opelwerke. Nach sechstägigen Arbeitsniederlegungen lenkt die Konzernleitung ein und sieht von einer Schließung des Standortes ab.

Anzeige
Finde

2017

14 AprilKarfreitag
21 MaiTag der Marine
26 JuniHl. Peter und Paul
16 JuliJungfrau Carmen (Virgen del Carmen)
15 AugustMariä Aufnahme in den Himmel
18 SeptemberTag der Unabhängigkeit
19 SeptemberTag der Armee
9 OktoberKolumbus-Tag (Día del Descubrimiento de Dos Mundos)
19 OktoberAllerheiligen
19 OktoberUnbefleckte Empfängnis
19 OktoberNeujahr
19 OktoberTag der Arbeit
31 OktoberReformationstag
25 DezemberWeihnachten
Benin  |  Ghana  |  Liberia  |  Bolivien  |  Guyana  |  Peru  |  Haiti  |  Kuba  |  St. Lucia  |  El Salvador  |  Kiribati  |  Französisch-Polynesien  |  Wallis und Futuna  |  Tokelau  |  Vanuatu  |  Belgien  |  Finnland  |  Polen  |  Serbien  |  Slowakei  |  Vereinigtes Königreich  |  Bhutan  |  Myanmar  |  Israel  |  Oman  |  Senegal  |  Somalia  |  Tunesien  |  São Tomé und Príncipe  |  Simbabwe
Republik Chile
República de Chile
Republik Chile - FlaggeRepublik Chile - Wappen
Republik Chile - Ort
Hauptstadt: Santiago de Chile
Amtssprache: Spanisch
Staatsform: Republik
Währung: Chilenischer Peso (CLP)
Einwohnerzahl: 16 763 470
Fläche: 756 950 km²
Religion: Katholizismus
Zeitzone:
UTC -4 winter
UTC -3 sommer
Kfz-Kennzeichen: RCH
Internet-TLD: .cl
Telefonvorwahl: +56
Steuern für Unternehmen: 17,00%
Die persönliche Einkommensteuer: 0-40%
Mwst.-Sätze: 19,00%
Cookie-Richtlinie
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.