Heute: Samstag - 24 Juni 2017
| 175
190 |
Feiertage
Litauen: Johannesfest
Finnland: Mittsommer
Lettland: Mittsommerfest
Estland: Mittsommerfest
Venezuela: Schlacht von Carabobo
Peru: Tag der Bauern

Almanach

1314 - In der Schlacht von Bannockburn schlagen die Schotten unter Robert the Bruce ein fast drei Mal so großes englisches Heer unter Eduard II. vernichtend und erhalten Schottland damit auf lange Zeit die Unabhängigkeit von England.
1340 - In der Seeschlacht von Sluis, dem ersten großen Kampf im Hundertjährigen Krieg, siegen die Engländer unter König Eduard III. über die französische Flotte. Sie durchkreuzen damit das Vorhaben Philipps VI. einer Invasion in England.
1380 - Truppen der Republik Venedig unter Vettor Pisani gelingt die Rückeroberung von Chioggia im gleichnamigen Krieg von den Genuesen.
1497 - Giovanni Caboto erreicht den nordamerikanischen Kontinent, wähnt sich aber in China. Wo er konkret an Land ging, ob in Labrador, Neuengland oder Neufundland, ist unsicher.
1535 - Truppen des Bischofs Franz von Waldeck nehmen nach fast 1 1/2-jähriger Belagerung die Stadt Münster ein, in der die Wiedertäufer um Bernd Rothmann, Heinrich Krechting, Jan van Leiden, Bernd Krechting und Bernd Knipperdolling das Täuferreich von Münster errichtet haben und beginnen mit einem gnadenlosen Blutbad in der Stadt.
1667 - Die niederländische Flotte beendet den seit dem 19. Juni laufenden Überfall im Medway. Bei dieser Operation des Englisch-Niederländischen Krieges sind sie unter dem Kommando von Admiral Michiel de Ruyter von der Mündung der Themse in den Fluss Medway eingedrungen und haben zahlreiche Schiffe der Royal Navy erobert oder versenkt.
1717 - Die Erste Großloge von England wird durch den Zusammenschluss von vier alten Freimaurerlogen gegründet.
1793 - Annahme der französischen Verfassung von 1793 durch den Nationalkonvent; Verfassung ist jedoch niemals in Kraft getreten.
1812 - Napoléon greift Russland an. Die Grande Armée überschreitet mit ca. 400.000 Soldaten die Memel.
1813 - Britische Truppen zwingen in der Schlacht bei Beaver Dams eine zahlenmäßig überlegene amerikanische Abteilung zur Kapitulation.
1821 - In der Schlacht von Carabobo besiegen venezolanische Truppen unter Führung von Simón Bolívar die spanische Kolonialmacht, erkämpfen damit die Unabhängigkeit Venezuelas und stärken die Unabhängigkeitsbewegungen in ganz Südamerika.
1839 - Ägyptische Truppen unter Vizekönig Muhammad Ali Pascha besiegen die Osmanische Armee von Sultan Mahmud II. in der Schlacht bei Nizip.
1848 - Anlässlich der Schließung der Nationalwerkstätten, die den Arbeitslosen Beschäftigungsmöglichkeiten erschlossen hatten, kommt es in Frankreich zu einem Aufstand der Arbeiter, der aber blutig niedergeschlagen wird.
1859 - In der Schlacht von Solferino besiegt Napoléon III. Österreich. Unter dem Eindruck der Zustände nach der Schlacht gründet Henry Dunant das Internationale Komitee der Hilfsgesellschaften für die Verwundetenpflege, das spätere Rote Kreuz. Am gleichen Tag findet auch die Schlacht von San Martino statt.
1866 - In der Schlacht bei Custozza scheitert im Dritten Italienischen Unabhängigkeitskrieg der Versuch, Venetien und das Trentino vom Kaisertum Österreich zu erobern.
1894 - Nach einer Rede des französischen Staatspräsidenten Marie François Sadi Carnot in Lyon sticht der Anarchist Jeronimo Caserio mit einem Messer auf den Politiker ein. Die Attentatsverletzungen führen einige Stunden später zum Tod Carnots.
1901 - In der Pariser Galérie Vollard wird die erste Ausstellung des 18 Jahre alten spanischen Malers Pablo Picasso eröffnet.
1922 - Der deutsche Reichsaußenminister Walther Rathenau wird von Mitgliedern der nationalistischen Geheimgesellschaft Organisation Consul ermordet. Er hat sich wegen seiner jüdischen Wurzeln und wegen des Abschlusses des Vertrags von Rapallo mit Sowjetrussland die Feindschaft der Nationalisten zugezogen.
1937 - Uraufführung der Oper Don Juan de Mañara von Eugène Aynsley Goossens im Covent Garden in London.
1939 - Der Landesname von Siam wird auf Veranlassung des Diktators General Pibul Songkhram in Thailand (Prathet Thai = „Land der Freien“) geändert.
1958 - In der Schlacht von Göteborg im Halbfinale der Fußballweltmeisterschaft in Schweden besiegt die Gastgebermannschaft im Nya Ullevi-Stadion Deutschland mit 3:1. Das mit übermäßiger Härte ausgetragene Spiel belastet die sportlichen Beziehungen der beiden Länder noch lange.
1975 - Eine Boeing 727 der Eastern Air Lines, planmäßig von New Orleans kommend, wird bei der Landung auf dem New Yorker John F. Kennedy International Airport von Scherwinden getroffen. Die Verkehrsmaschine zerbricht und fängt Feuer. 113 der 124 Menschen an Bord sterben.
1982 - An Bord des sowjetischen Raumschiffs Sojus T-6 startet mit Jean-Loup Chrétien der erste Franzose ins Universum. Beim Aufenthalt in der Raumstation Saljut 7 führt er das Forschungsprogramm PVH durch. Am 2. Juli kehrt er zusammen mit Wladimir Dschanibekow und Alexander Iwantschenko zur Erde zurück.
1995 - Enthüllung des Mahnmal für die schwulen und lesbischen Opfer des Nationalsozialismus in Köln.
2002 - In der Volksrepublik China fordert eine Hochwasserkatastrophe in der Provinz Shanxi über 500 Tote.
2004 - Nach dem Ausscheiden der deutschen Mannschaft in der Vorrunde der Fußball-Europameisterschaft 2004 in Portugal treten Rudi Völler als Teamchef und Michael Skibbe als Assistenz-Trainer der deutschen Fußballnationalmannschaft von ihren Ämtern zurück.
2007 - In Großbritannien löst Gordon Brown Tony Blair als Premierminister und im Vorsitz der Labour Party ab.

Anzeige
Finde

2017

1 JanuarNeujahr
11 JanuarTag der Verfassung (Kosrae)
18 JanuarVolkstrauertag (Kosrae)
1 MärzYap-Tag
31 MärzTag der Kultur (Pohnpei & Chuuk)
14 AprilKarfreitag
10 MaiTag der Verfassung
1 JuniBaumpflanztag (Yap)
8 SeptemberTag der Befreiung (Kosrae)
11 SeptemberTag der Befreiung (Pohnpei)
23 SeptemberTag der Befreiung (Chuuk)
1 OktoberTag der Verfassung (Chuuk)
24 OktoberTag der Vereinten Nationen
3 NovemberTag der Unabhängigkeit
8 NovemberTag der Verfassung (Pohnpei)
11 NovemberVeteranentag (Pohnpei)
23 NovemberDanksagung (Kosrae & Chuuk) (Kosrae & Chuuk)
24 DezemberTag der Verfassung (Yap)
25 DezemberWeihnachten
Kenia  |  Lesotho  |  Madagaskar  |  Mosambik  |  Ecuador  |  Paraguay  |  Peru  |  Uruguay  |  Venezuela  |  Trinidad und Tobago  |  Papua-Neuguinea  |  Belgien  |  Dänemark  |  Frankreich  |  Irland  |  Lettland  |  Moldawien  |  Monaco  |  Armenien  |  Bhutan  |  Iran  |  Israel  |  Nordkorea  |  Laos  |  Oman  |  Thailand  |  Somalia  |  Sambia  |  Vereinigte Staaten  |  Weihnachtsinsel (Australien)
Föderierte Staaten von Mikronesien
Federated States of Micronesia
Föderierte Staaten von Mikronesien - FlaggeFöderierte Staaten von Mikronesien - Wappen
Föderierte Staaten von Mikronesien - Ort
Hauptstadt: Palikir
Amtssprache: Englisch (offiziell, häufig), Chukese, Pohnpeanisch, Yapase, Kosrean, Ulithisch, Woleaianisch, Nukuoro, Kapingamarangi
Staatsform: Bundesrepublik
Währung: US-Dollar (USD)
Einwohnerzahl: 135 000
Fläche: 702 km²
Religion: Katholizismus (50%), Protestantismus (47%)
Zeitzone: UTC od +10 do +11
Kfz-Kennzeichen: FMS
Internet-TLD: .fm
Telefonvorwahl: +691
Steuern für Unternehmen: 21%
Die persönliche Einkommensteuer: 6-10%
Mwst.-Sätze: 5%
Cookie-Richtlinie
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.